Jetzt sichern: 40% Rabatt auf englischsprachige Ratgeber und Sachbücher!

Film, Fernsehen, Medienkultur

DEFA international

Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau

Herausgeber: Wedel, M., Byg, B., Räder, A., Arndt-Briggs, S., Torner, E. (Hrsg.)

Vorschau
  • Grundsätzliche Neubetrachtung der DEFA und ihrer filmischen Hinterlassenschaft

Dieses Buch kaufen

eBook 35,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19076-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das Buch untersucht die internationalen Filmbeziehungen der DEFA von ihrer Gründung 1946 bis zu ihrer Auflösung nach dem Ende der DDR. Im Rahmen einer komparatistischen Mediengeschichtsschreibung werden stilistische Einflüsse in verschiedenen Filmgattungen ebenso untersucht wie Wechselwirkungen in der Rezeption und öffentlichen Diskussion. Die Beiträge gehen institutionellen Verflechtungen, deutsch-deutschen Filmkontakten und gelungenen wie gescheiterten Kooperations- und Koproduktionsvorhaben nach. Ein zentraler Aspekt des interkulturellen Austauschs der DDR wird damit erstmals grundlegend aufgearbeitet.

Über die Autor*innen

Dr. Michael Wedel ist Professor für Mediengeschichte an der Hoch­schule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg und Wissenschaftlicher Leiter des Filmmuseums Potsdam.

 

Dr. Barton Byg ist Professor für German & Scandinavian Studies an der University of Massachusetts und Gründungsdirektor der DEFA Film Library. 

 

Andy Räder ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienforschung an der Universität Rostock.

 

Dr. Skyler Arndt-Briggs ist geschäftsführende Direktorin der DEFA Film Library an der University of Massachusetts. 

 

Evan Torner ist Doktorand an der University of Massachusetts und Gastlektor im German Studies Program am Smith College.  

Inhaltsverzeichnis (26 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (26 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 35,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19076-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
DEFA international
Buchuntertitel
Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau
Herausgeber
  • Michael Wedel
  • Barton Byg
  • Andy Räder
  • Skyler Arndt-Briggs
  • Evan Torner
Titel der Buchreihe
Film, Fernsehen, Medienkultur
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19076-1
DOI
10.1007/978-3-531-19076-1
Softcover ISBN
978-3-531-18493-7
Buchreihen ISSN
2524-3047
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 451
Anzahl der Bilder
87 schwarz-weiß Abbildungen, 12 Abbildungen in Farbe
Themen