40% Rabatt auf englischsprachige Bücher in BWL, VWL & Finanzen und 50% auf eBooks in Physik

cover

Konstruktivistisch forschen

Methodologie, Methoden, Beispiele

Herausgeber: Moser, Sibylle (Hrsg.)

  • Wie wird auf konstruktivistischer Basis geforscht?

Dieses Buch kaufen

Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18322-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Der Diskurs des Radikalen Konstruktivismus hält, häufig in Begleitung der soziologischen Systemtheorie, seit den 90er Jahren vermehrt Einzug in die Theoriedebatten der Sozial- und Kulturwissenschaften. So prominent die philosophische und theoretische Reflexion konstruktivistischer Erkenntnisprämissen ist, so vage bleibt die Bestimmung ihrer konkreten forschungspraktischen Konsequenzen. Wissenschaftliche "Standard-BeobachterInnen" (Maturana) sind mit den methodologischen und forschungspraktischen Konsequenzen von Selbstreferenz, Selbstorganisation, Kreiskausalität und Reflexivität konfrontiert. Welche Forschungsmethoden sind für die Implementierung der modelltheoretischen Annahmen der Systemtheorie am besten geeignet? Welche forschungspraktischen Erfahrungen liegen mit diesen Methoden vor? Der transdisziplinäre Band unternimmt einen Streifzug quer durch die Disziplinen und stellt konkrete Beispiele konstruktivischen Forschens vor.

Über den Autor

Dr. Sibylle Moser ist Lehrbeauftragte an den Universitäten Innsbruck und Wien.

Dieses Buch kaufen

Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18322-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Konstruktivistisch forschen
Buchuntertitel
Methodologie, Methoden, Beispiele
Herausgeber
  • Sibylle Moser
Copyright
2011
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
Softcover ISBN
978-3-531-18322-0
Auflage
2
Seitenzahl
252
Anzahl der Bilder
38 schwarz-weiß Abbildungen
Themen