Neue Wege - Gleiche Chancen

Expertisen zum Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

Herausgeber: Klammer, Ute, Motz, Markus (Hrsg.)

Vorschau
  • Expertisen zum Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

Dieses Buch kaufen

eBook 33,26 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-94057-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Im Januar 2011 hat die vom Bundesfamilienministerium eingesetzte Sachverständigenkommission das Gutachten für den Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung vorgelegt. Das Gutachten verknüpft empirische Analysen mit konkreten Empfehlungen zur Gestaltung einer konsistenten, am Lebensverlauf orientierten Gleichstellungspolitik. Der vorliegende Sammelband macht eine Reihe der Expertisen öffentlich zugänglich, die von der Kommission im Zuge der Arbeit am Gleichstellungsbericht in Auftrag gegeben wurden. Die Expertisen zeigen bestehende Gleichstellungsdefizite in unterschiedlichen Feldern und Lebensphasen von Frauen und Männern auf. Zugleich verdeutlichen sie jedoch das große – auch wirtschaftliche – Potenzial, das eine konsistente und am Lebensverlauf ausgerichtete Gleichstellungspolitik für die zukünftige Entwicklung Deutschlands im demografischen Wandel hat.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Ute Klammer ist Vorsitzende der Sachverständigenkommission für den Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung. Sie ist Professorin für Politische Wissenschaften, insbesondere Sozialpolitik, und Prorektorin für Diversity Management an der Universität Duisburg-Essen.

Dr. Markus Motz leitet in der Fraunhofer-Gesellschaft die Geschäftsstelle zur Unterstützung der Sachverständigenkommission für den Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung.

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 7-12

    Klammer, Ute (et al.)

  • Neue Wege – gleiche Chancen. Kurzfassung des Sachverständigengutachtens zum Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

    Seiten 13-43

    Klammer, Ute (et al.)

  • Überwindung von Gender Bias in der Kindertagesstätte – Auflösung tradierter Geschlechtsrollenzuweisungen im Vorschulalter

    Seiten 45-87

    Ohrem, Sandra

  • Bildungsbenachteiligung unter Lebenslaufperspektive bei türkischen und osteuropäischen Migrantinnen – Sonderauswertung der Studie „Familienplanung und Migration im Lebenslauf von Frauen“

    Seiten 89-124

    Klindworth, Heike

  • Arbeitsrechtliche Normen zur Familienfreundlichkeit und Gleichstellung

    Seiten 125-164

    Wank, Rolf

Dieses Buch kaufen

eBook 33,26 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-94057-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Neue Wege - Gleiche Chancen
Buchuntertitel
Expertisen zum Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung
Herausgeber
  • Ute Klammer
  • Markus Motz
Copyright
2011
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94057-1
DOI
10.1007/978-3-531-94057-1
Softcover ISBN
978-3-531-18225-4
Auflage
1
Seitenzahl
473
Anzahl der Bilder
27 schwarz-weiß Abbildungen
Themen