Bildungsbenachteiligung und das Potenzial von Schule und Unterricht

Lesekompetenz bei sozioökonomisch benachteiligten Schülern

Autoren: Pfeifer, Michael

Vorschau
  • Bildungschancen erzeugen

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-94014-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18224-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Eine Erkenntnis, die die großen, vergleichenden Schulleistungsstudien vermittelt haben, lautet: Für Schülerinnen und Schüler aus sozioökonomisch benachteiligten Familien verstärkt sich in der Schule eher die Erfahrung von Bildungsungerechtigkeit, als dass dieser entgegenwirkt wird. Die Frage, inwieweit dies geändert werden kann bzw. welches Potenzial Schule und Unterricht haben, um bisher benachteiligten Schülergruppen bessere Bildungschancen zu geben, steht im Zentrum dieser Darstellung. Auf der Basis einer Analyse zum Bereich 'Lesekompetenz' werden einzelne Interventionsstrategien vorgestellt.

Über den Autor

Michael Pfeifer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der TU Dortmund. Seit 2009 leitet er das deutsche Teilprojekt des europäischen kooperativen Forschungsprojektes ADDITION (A Dynamic Effective Knowledge Base for Quality in Education).

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 9-12

    Pfeifer, Michael

  • Theorie und Empirie

    Seiten 13-74

    Pfeifer, Michael

  • Theoretische Einordnung der Forschungshypothesen – Entwicklung eines eigenen Forschungsmodells

    Seiten 75-77

    Pfeifer, Michael

  • Daten und Methoden

    Seiten 79-105

    Pfeifer, Michael

  • Ergebnisse

    Seiten 107-173

    Pfeifer, Michael

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-94014-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18224-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bildungsbenachteiligung und das Potenzial von Schule und Unterricht
Buchuntertitel
Lesekompetenz bei sozioökonomisch benachteiligten Schülern
Autoren
Copyright
2011
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94014-4
DOI
10.1007/978-3-531-94014-4
Softcover ISBN
978-3-531-18224-7
Auflage
1
Seitenzahl
210
Anzahl der Bilder
14 schwarz-weiß Abbildungen
Themen