40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Privatschulen versus staatliche Schulen

Herausgeber: Gürlevik, Aydin, Palentien, Christian, Heyer, Robert (Hrsg.)

Vorschau
  • Schulen im Wettbewerb
  • Privatschulwesen und den Privatschuldiskurs im aktuellen Kontext
  • Privatschulboom und Schulentwicklung: innovative Forschungsbeiträge 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18978-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18199-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Privatschulen wurden noch bis zur Jahrtausendwende eher als „Ersatzinstrumente“ pädagogischer Innovation, Vielfalt, Autonomie, Freiheit und Kreativität zur staatlichen Schule gehandelt. Heute bestimmen Themen wie Effektivität und Effizienz, Leistung und Erfolg, Bildungsmarkt, Wettbewerb und Ökonomisierung der Bildung den Bildungsdiskurs. Dieser kontroverse Rollenwandel von Privatschulen und staatlichen Schulen steht im Mittelpunkt dieses Bandes, um einen umfassenden und systematischen Vergleich vorzunehmen und damit neue Perspektiven für die Schulentwicklung zu gewinnen.

Über den Autor

Aydin Gürlevik ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich ‚Bildung und Sozialisation‘ am Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Bremen.

Prof. Dr. Christian Palentien ist Hochschullehrer an der Universität Bremen und Leiter des Arbeitsbereiches Bildung und Sozialisation.

Robert Heyer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen in den Arbeitsbereichen Bildung und Sozialisation und Interkulturelle Bildung.

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)
  • Privatschulen versus staatliche Schulen: eine Einführung in diesen Band

    Seiten 7-17

    Gürlevik, Aydin (et al.)

  • Allgemeinbildende Privatschulen in Deutschland im Spannungsfeld von pädagogischer Innovation und rechtlichen sowie wirtschaftlichen Bedingungen – wo „die pädagogischen Wünsche auf das wirtschaftlich Machbare treffen“

    Seiten 21-38

    Koinzer, PD Dr. Thomas (et al.)

  • Entwicklung von Privatschulen und staatlichen Schulen in Frankreich

    Seiten 41-57

    Kodron, Christoph, Dipl. Soz.

  • Die Entwicklung von Privatschulen und staatlichen Schulen in den Niederlanden

    Seiten 59-72

    van de Ven, Drs. Bob J. P.

  • Ursprung und Entwicklung von Privatschulen in den USA – von den ersten Kolonien zur Gegenwart

    Seiten 73-88

    Frey, Kristina A., Dipl.-Psych. (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18978-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18199-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Privatschulen versus staatliche Schulen
Herausgeber
  • Aydin Gürlevik
  • Christian Palentien
  • Robert Heyer
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18978-9
DOI
10.1007/978-3-531-18978-9
Softcover ISBN
978-3-531-18199-8
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 305
Anzahl der Bilder
16 schwarz-weiß Abbildungen
Themen