Veröffentlichung des Arbeitskreises "Wahlen und politische Einstellungen" der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)

Koalitionen, Kandidaten, Kommunikation

Analysen zur Bundestagswahl 2009

Herausgeber: Faas, T., Arzheimer, K., Roßteutscher, S., Weßels, B. (Hrsg.)

  • Empirische Analysen zur Bundestagswahl 2009

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-531-94010-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18047-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Band liefert empirische Analysen zur Bundestagswahl 2009. Dabei beleuchtet er insbesondere die bei dieser Wahl außergewöhnlichen Aspekte: die niedrige Wahlbeteiligung (und ihre Hintergründe), die Vielfalt der Koalitionsmöglichkeiten, aber auch die wachsende Bedeutung von Kandidaten. Anknüpfend an den vorherigen Band des Arbeitskreises „Information – Wahrnehmung – Emotion“ liegt zudem ein Schwerpunkt auf politischer Kommunikation sowie der Wahrnehmung und Verarbeitung politischer Informationen.

Über den Autor

Dr. Thorsten Faas ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Mainz.


Dr. Kai Arzheimer ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Mainz.


Dr. Sigrid Roßteutscher ist Professorin für Soziologie am Institut für Gesellschafts- und Politikanalyse der Universität Frankfurt am Main.


Dr. Bernhard Weßels ist Politikwissenschaftler am Wissenschaftszentrum Berlin.

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

  • Koalitionen, Kandidaten, Kommunikation Die (un)gewöhnliche Bundestagswahl vom 27. September 2009

    Faas, Thorsten (et al.)

    Seiten 7-14

  • Warum haben Sie nicht gewählt?Eine Analyse der Bundestagswahl 2009

    Eder, Christina

    Seiten 17-39

  • Präferenzbildung in Zeiten von „Koalitionspolygamie“ Eine Untersuchung von Einflüssen auf Koalitionspräferenzen bei der Bundestagswahl 2009

    Bytzek, Evelyn

    Seiten 43-56

  • Koalitionspräferenzen als erklärende Komponente des Wahlverhaltens: Eine Untersuchung anhand der Bundestagswahl 2009

    Debus, Marc

    Seiten 57-76

  • Merkel reloaded: Eine experimentelle Untersuchung zur Relevanz von Geschlecht und physischer Attraktivität aus Anlass der Bundestagswahl 2009

    Rohrbach, Katharina (et al.)

    Seiten 79-103

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-531-94010-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18047-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Koalitionen, Kandidaten, Kommunikation
Buchuntertitel
Analysen zur Bundestagswahl 2009
Herausgeber
  • Thorsten Faas
  • Kai Arzheimer
  • Sigrid Roßteutscher
  • Bernhard Weßels
Titel der Buchreihe
Veröffentlichung des Arbeitskreises "Wahlen und politische Einstellungen" der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94010-6
DOI
10.1007/978-3-531-94010-6
Softcover ISBN
978-3-531-18047-2
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 322
Anzahl der Bilder
28 schwarz-weiß Abbildungen
Themen