40% Rabatt auf Physikbücher oder 50% Rabatt auf eBooks in Biologie & Geowissenschaften!

Medien • Kultur • Kommunikation

Kommunikationswissenschaft im internationalen Vergleich

Transnationale Perspektiven

Herausgeber: Averbeck-Lietz, Stefanie (Hrsg.)

Vorschau
  • Analyse transnationaler Entwicklungen in der Kommunikationswissenschaft
    beispiel aus Europa, USA und Schwellenländern
    Öffentlichkeits- und Nutzungsforschung im internationalen Verlgeich

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18950-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17995-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Kommunikationswissenschaft hat sich national unterschiedlich entwickelt, unterliegt aber auch transnationalen Einflüssen. Der Band vergleicht kommunikationswissenschaftliche Forschung in Europa, den USA und exemplarisch einigen Schwellenländern. Welche Großregionen geben den Ton an? Gilt der Blick in die USA für alle Fachcommunities? Herrschen in der Theoriebildung nationale oder transnationale Referenzgrößen vor? In Bezug auf welche Basistheorien und welche Theorien mittlerer Reichweite? Im Mittelpunkt stehen zwei Forschungsbereiche, die die meisten nationalen Fachgemeinschaften miteinander teilen: die Öffentlichkeits- und die Nutzungsforschung. Welche Ausprägungen haben sie international und wie reagieren sie auf aktuelle Prozesse wie die Globalisierung und die Digitalisierung?

Über den Autor

Dr. Stefanie Averbeck-Lietz ist Professorin für Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienwandel am Institut für Historische Publizistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft (IPKM) der Universität Bremen. Sie leitet das Lab Kommunikationsgeschichte und Medienwandel am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI) der Universität Bremen.

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)
  • Kommunikationswissenschaft vergleichend und transnational. Eine Einführung

    Averbeck-Lietz, Stefanie (et al.)

    Seiten 1-29

  • From Cultural Studies to Impact Factor: Media and Communication Research in the United Kingdom

    Noonan, Caitriona (et al.)

    Seiten 33-52

  • Die Anerkennung und Entwicklung der Kommunikationswissenschaft in den Niederlanden

    Hemels, Joan

    Seiten 53-92

  • Communication Sciences in Flanders: A History

    Van den Bulck, Jan (et al.)

    Seiten 93-111

  • Die Mediengesellschaft und ihre Wissenschaft im Wandel. Disziplinäre Genese und Wandelprozesse der Kommunikationswissenschaft in Deutschland 1945–2015

    Koenen, Erik (et al.)

    Seiten 113-159

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18950-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17995-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Kommunikationswissenschaft im internationalen Vergleich
Buchuntertitel
Transnationale Perspektiven
Herausgeber
  • Stefanie Averbeck-Lietz
Titel der Buchreihe
Medien • Kultur • Kommunikation
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-531-18950-5
DOI
10.1007/978-3-531-18950-5
Softcover ISBN
978-3-531-17995-7
Buchreihen ISSN
2524-3160
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 454
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen
Themen