Sozialstrukturanalyse

Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte

Herausgeber: Burzan, Nicole, Berger, Peter A. (Hrsg.)

  • Über den Auf- und Abstieg der Mittelschicht

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92514-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17596-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Mittlere soziale Lagen stellen seit jeher ein analytisches Problem für die Ungleichheitsforschung dar, weil es sich um heterogene Gruppen handelt, die sich nur schwer auf einen gemeinsamen Nenner bringen lassen. In jüngerer Zeit nun hat die „Mitte“ neue Aufmerksamkeit in der Diskussion erfahren, unter anderem durch die Thesen ihrer Schrumpfung sowie zunehmender Abstiegsängste.
Der Band richtet sich auf Dynamiken sozialer Ungleichheit, die sowohl auf die individuelle Ebene abzielen, beispielsweise in Form sozialer Mobilität, aber auch auf Dynamiken der gesellschaftlichen Mitte als Kollektiv und ihre sozialen Funktionen. Zu diesem Zweck vereint der Band sowohl Beiträge, die empirisch aktuelle Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen thematisieren und dabei die obigen Thesen hinterfragen, als auch solche, deren Schwerpunkt auf konzeptionellen Argumenten und der Diagnose des gesellschaftlichen Rahmens für Veränderungen dieser „Mitte“ liegt.

Über den Autor

Dr. Nicole Burzan ist Professorin für Soziologie an der Universität Dortmund.

Prof. Dr. Peter A. Berger hat den Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie - Makrosoziologie an der Universität Rostock inne.

Stimmen zum Buch

Pressestimmen zur 1. Auflage:

"Der Band liefert einen guten Einblick in den Stand der Forschung zu mittleren sozialen Lagen." KZfSS - Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, März 2013


Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)

  • Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte.

    Burzan, Nicole

    Seiten 7-20

  • Wohlstandspanik und Statusbeflissenheit.

    Vogel, Berthold

    Seiten 23-41

  • Sozialstrukturelle Bedingungen wirtschaftlicher Dynamik

    Deutschmann, Christoph

    Seiten 43-54

  • „Orange“, „Pyramide“ oder „Eieruhr“?

    Vester, Michael

    Seiten 55-78

  • Von der Mittelschichtgesellschaft zur Differenzgesellschaft?

    Lenz, Ilse

    Seiten 79-106

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92514-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17596-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte
Herausgeber
  • Nicole Burzan
  • Peter A. Berger
Titel der Buchreihe
Sozialstrukturanalyse
Copyright
2010
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92514-1
DOI
10.1007/978-3-531-92514-1
Softcover ISBN
978-3-531-17596-6
Auflage
1
Seitenzahl
357
Themen