Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Bücher zu internationaler Politik oder 30€-Gutschein für eBooks in Chemie- und Biomedizin!

Politische Psychologie

Inszenierter Terrorismus

Mediale Konstruktionen und individuelle Interpretationen

Herausgeber: Frindte, Wolfgang, Haußecker, Nicole (Hrsg.)

Vorschau
  • Wie Medien beeinflussen, was Menschen über Terrorismus denken

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92579-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17551-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Wie wird über Terrorismus in den Fernsehmedien berichtet und wie wird das, was berichtet wird, von potentiellen Medienrezipienten wahrgenommen, erlebt und interpretiert? Mit dieser Fragestellung haben sich die AutorInnen dieses Bandes ausführlich auseinandergesetzt und umfangreiches empirisches Material ausgewertet. Dabei fanden sich interessante Ergebnisse über die Folgen von Dramatisierungseffekten in Fernsehnachrichten und über den Zusammenhang zwischen Berichterstattung, Bedrohungserleben und Einstellungen z.B. gegenüber Muslimen.

Über den Autor

Prof. Dr. Wolfgang Frindte ist Leiter der Abteilung Kommunikationspsychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Nicole Haußecker, M.A., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin ebendort.

Stimmen zum Buch

"Insgesamt bietet die Studie einen guten Überblick über die mediale Berichterstattung und ihre individuelle Bewertung durch die Bevölkerung und kann so als Grundlage für weitere vertiefende Forschung auf diesem Gebiet dienen." merz- medien + erziehung, 5-2011

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Ausgangspunkte und Grundlagen

    Frindte, Wolfgang

    Seiten 15-42

  • Das Projekt, seine Ziele und die theoretische Konzeption

    Frindte, Wolfgang

    Seiten 43-66

  • Mediale Konstruktion I: Methodisches Vorgehen – Inhaltsanalyse der Terrorberichterstattung in deutschen Fernsehnachrichten

    Haußecker, Nicole (et al.)

    Seiten 67-79

  • Mediale Konstruktion II: Die Konstruktion des Terrorismus im deutschen Fernsehen – Ergebnisdarstellung und Interpretation

    Jirschitzka, Jens (et al.)

    Seiten 81-119

  • Individuelle Interpretationen des Terrorismus I: Interviews und standardisierte Befragung – Die methodischen Grundlagen

    Gniechwitz, Susan (et al.)

    Seiten 121-157

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92579-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17551-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Inszenierter Terrorismus
Buchuntertitel
Mediale Konstruktionen und individuelle Interpretationen
Herausgeber
  • Wolfgang Frindte
  • Nicole Haußecker
Titel der Buchreihe
Politische Psychologie
Copyright
2010
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92579-0
DOI
10.1007/978-3-531-92579-0
Softcover ISBN
978-3-531-17551-5
Auflage
1
Seitenzahl
362
Anzahl der Bilder
99 schwarz-weiß Abbildungen
Themen