Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit

Herausgeber: Deinet, Ulrich, Sturzenhecker, Benedikt (Hrsg.)

  • Alles in einem Band: Entwicklung und Situation, Perspektiven und Analysen, Konzepte und Chancen

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18921-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 84,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17520-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die aktuelle, vierte Auflage des Handbuches Offenen Kinder- und Jugendarbeit hat ein ganz neues Konzept bekommen und viele Inhalte wurden erstmalig aufgenommen. Das Handbuch ist seit vielen Jahren das Schlüsselwerk zu dem großen Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das Handbuch schließt relevantes Wissen auf und regt Reflexion an. Es unterstützt Fachkräfte der Praxis bei der Klärung ihres Selbstverständnisses, ihrer Ziele und Arbeitsweisen. Das Handbuch hilft pädagogisches Handeln im komplexen Feld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit professionell zu gestalten, es nach außen zu begründen und wo nötig zu verteidigen. Die heutigen Herausforderungen an eine fachlich qualifizierte Jugendarbeit werden aufgegriffen und kompetent beantwortet. Die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis haben langjährige Expertise für das Handlungsfeld. Sie zeigen, dass Offene Kinder- und Jugendarbeit ein wichtiger Bildungsort für Kinder und Jugendliche ist. Das Handbuch nutzt so den Fachkräften, mit den Kindern und Jugendlichen Selbstbestimmung zu entfalten und gesellschaftliche Mitverantwortung auszuüben.

Über den Autor

Dr. Ulrich Deinet ist Professor für Didaktik und methodisches Handeln/Verwaltung und Organisation an der Fachhochschule Düsseldorf.
Dr. Benedikt Sturzenhecker ist Professor an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg.

Stimmen zum Buch

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

“... Das Handbuch zeigt aktuelle Praxen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit auf. ... Dennoch können sich Praktiker/innen, aber auch Studierende und wissenschaftlich Tätige in diesem Handbuch wertvolle Inspiration, fachliche Argumente und empirisches Grundwissen holen ...“ (Anna Maria Riedi, in: infostelle, infostelle.ch, 25. Februar 2014)

“… Das Besondere an diesem Handbuch ist, dass es gelingt, die Offenheit der Einzelbeitrage für notwendige Anpassungen und Veränderungen - auch bezogen auf fundamentale traditionelle Positionen mit kompromissloser Deutlichkeit und Konsequenz ... dieses Buch im Regal hat, verfügt über eine gut und umfassend ausgestattete Bibliothek zum Arbeitsfeld der OKJA.“ (in: FORUM FÜR KINDER- UND JUGENDARBEIT, Heft 29, Dezember 2013)

 

“... allen in diesem Feld tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nachdrücklich zu empfehlen - ebenso wie allen Organisationen, Institutionen und Verbänden, die sich hier engagieren. Das Werk eignet sich auch vorzüglich für Lehrveranstaltungen an den Hochschulen des Sozialwesens und ist zudem ein Standardwerk, an dem man auch im Bereich der Wissenschaft nicht vorbeikommt.“ (Reinhard J. Wabnitz, in: unsere jugend, Heft 2, Februar 2014)

"Kinder- und Jugendarbeit ist nach wie vor der elementare außerschulische Bereich, in dem die Bewältigung zentraler Entwicklungsaufgaben von Kindheit und Jugend vollzogen wird. [Das Handbuch zeichnet] diese Entwicklungslinien in herausragender, umfassender und auch sehr praxisbezogener Weise nach." Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, 02/2006


Inhaltsverzeichnis (44 Kapitel)

  • Die sozialintegrative Funktion der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

    Böhnisch, Lothar, Prof. Dr.

    Seiten 3-9

  • Das Wissen zur Offenen Kinder und Jugendarbeit

    Schmidt, Holger

    Seiten 11-22

  • Siedler oder Trapper? Professionelles Handeln im pädagogischen Alltag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

    Müller, Burkhard, Prof. Dr. habil. i.R.

    Seiten 23-36

  • Geschichte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit seit 1945

    Hafeneger, Benno, Prof. Dr. phil.

    Seiten 37-47

  • Was machen Jugendliche in und mit der Jugendarbeit? Jugendliche Akteurinnen und Akteure und ihre Performances

    Schulz, Marc, Dr. phil.

    Seiten 51-60

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18921-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 84,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17520-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit
Herausgeber
  • Ulrich Deinet
  • Benedikt Sturzenhecker
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18921-5
DOI
10.1007/978-3-531-18921-5
Hardcover ISBN
978-3-531-17520-1
Auflage
4
Seitenzahl
XXIX, 881
Anzahl der Bilder
23 schwarz-weiß Abbildungen
Themen