Study Week: Englischsprachige Lehrbücher für je nur 14,99€ – eBooks & Softcover im Angebot! Jetzt ansehen >>

Aktuelle und klassische Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen

Zur Aktualität von Howard S. Becker

Einleitung in sein Werk

Autoren: Danko, Dagmar

Vorschau
  • Das Einführungsbuch zu Howard S. Becker
  • Prägnante Darstellung theoretischer Positionen
  • Mit einem Interview mit Howard S. Becker
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18915-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Howard S. Becker ist einer der vielseitigsten Soziologen der Gegenwart. In mehrfacher Hinsicht gilt er als Klassiker: Als Teil der sogenannten Second Chicago School, Weiterentwickler des Symbolischen Interaktionismus, prominenter Vertreter der Devianz- bzw. Kriminalsoziologie und Kunstsoziologie und als Verfechter qualitativer Forschungsmethoden. Die Einführung stellt seine Arbeiten vor und zeigt die Bedeutung von Howard S. Becker für die Kultur- und Sozialwissenschaften der Gegenwart auf.

Über die Autor*innen

Dr. Dagmar Danko lebt und arbeitet als Soziologin in Freiburg und Berlin.

Stimmen zum Buch

“... Das Wiener Team entfaltet seine Stimmen zur Soziologie der Musik oft mit dem Begriff der Mediamorphose ... Es ist eine reiche Erfahrung, dies zu erleben und für einen Moment Teil einer vitalen Kultur zwischen den Disziplinen zu werden. Dagmar Danko hat durch ihr aktuelles Buch ... viel dazu beigetragen. Hier wird der KünstlerForscher im deutschsprachigen Raum bis in Details seiner Ideen und auch als Spiegel der Chicagoer Soziologie verständlich ...” (in: MusikTexte, Heft 148, Februar 2016)

“Danko’s introduction is an instructive and enjoyable read for students and experienced sociologists alike, for theorists and empirical researchers, as well as for historians of the social sciences. It provides a comprehensive overview of Becker’s thinking, opens up historical, biographical, and theoretical contexts, and lives up to its protagonist’s claim for sharp and clear prose. … This book introduces us to all of them and helps us in unlocking the underlying logic of his thought.” (Andrea Ploder, Symbolic Interaction, October, 2016)


Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einleitung: Doing Things Together

    Seiten 7-12

    Danko, Dagmar

  • Background: Chicago School, Symbolischer Interaktionismus und Jazz

    Seiten 13-43

    Danko, Dagmar

  • Repertoire I: Bildungs-, Professions- und Arbeitssoziologie

    Seiten 45-61

    Danko, Dagmar

  • Repertoire II: Devianzsoziologie

    Seiten 63-82

    Danko, Dagmar

  • Repertoire III: Kunstsoziologie

    Seiten 83-113

    Danko, Dagmar

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18915-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zur Aktualität von Howard S. Becker
Buchuntertitel
Einleitung in sein Werk
Autoren
Titel der Buchreihe
Aktuelle und klassische Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18915-4
DOI
10.1007/978-3-531-18915-4
Softcover ISBN
978-3-531-17420-4
Buchreihen ISSN
2625-9389
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 191
Themen