Wirtschaft + Gesellschaft

Theorie der Firma: interdisziplinär

Autoren: Mikl-Horke, Gertraude, Pirker, Reinhard, Resch, Andreas

  • Eine neue Sicht auf die Firma

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-93257-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17407-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Unternehmung war lange in der Wirtschaftstheorie ein blinder Fleck und in der Soziologie auf ihre Organisation reduziert. Die in diesem Band vereinigten Beiträge von Mikl-Horke, Pirker und Resch gehen von der Konzeption der Unternehmung in der Neuen Institutionenökonomik aus, erörtern diese kritisch auf der Grundlage bedeutender Ansätze der Soziologie, der heterodoxen Ökonomie und der Wirtschaftsgeschichte und suchen nach interdisziplinären Anschlussmöglichkeiten. Aus diesen sozialwissenschaftlichen Perspektiven werden wichtige Aspekte der Unternehmung als historisches, soziales und institutionelles Phänomen herausgearbeitet und damit die Einseitigkeit der kostentheoretischen Sicht überwunden.

Über den Autor

Dr. Gertraude Mikl-Horke ist Universitätsprofessorin für Allgemeine Soziologie und Wirtschaftssoziologie an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Dr. Reinhard Pirker ist ao. Univ. Prof. am Institut für Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie der Wirtschaftsuniversität Wien.

Dr. Andreas Resch ist ao. Univ. Prof. am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der
Wirtschaftsuniversität Wien.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

  • Einleitung

    Mikl-Horke, Gertraude (et al.)

    Seiten 7-10

  • Anmerkungen zur Theorie der Firma und Transaktionskostenökonomik im Sinne von Ronald H. Coase und Oliver E. Williamson

    Pirker, Reinhard (et al.)

    Seiten 11-27

  • Max Weber und die Theorie der Unternehmung

    Mikl-Horke, Gertraude

    Seiten 29-51

  • Die Firma als Anstoß für institutionalistisches Denken in der Ökonomie

    Pirker, Reinhard

    Seiten 53-73

  • Wirtschaftssoziologische und gesellschaftstheoretische Perspektiven der Unternehmung

    Mikl-Horke, Gertraude

    Seiten 75-103

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-93257-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17407-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Theorie der Firma: interdisziplinär
Autoren
Titel der Buchreihe
Wirtschaft + Gesellschaft
Copyright
2011
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-93257-6
DOI
10.1007/978-3-531-93257-6
Softcover ISBN
978-3-531-17407-5
Auflage
1
Seitenzahl
139
Anzahl der Bilder und Tabellen
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen