40% Rabatt auf Sachbücher & Ratgeber – Jetzt Angebot sichern!

Vermögenskultur

Verantwortung im 21. Jahrhundert

Herausgeber: Druyen, Thomas (Hrsg.)

Vorschau
  • Zum Stand der Vermögenskulturforschung

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92086-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die von Thomas Druyen erfundene Vermögenskultur und die daraus entstandene Vermögensforschung sind im Begriff sich erfolgreich zu etablieren. Die Qualität neuer Ideen bedürfen nicht nur einer soliden wissenschaftlichen Grundlage, sondern auch der Überprüfung in der Praxis. In diesem Buch wird nun das Phänomen der Vermögenskultur von ganz unterschiedlichen Autoren mit engagierten Gedanken und aufrichtigen Beispielen verdeutlicht. Da im vermögenskulturellen Sinne die Verantwortung eine Schlüsselkategorie darstellt, steht ihre pragmatische Anwendung im Vordergrund der Beiträge. Das Vermögen, Verantwortung umsetzen zu wollen und zu können, wird in unserer Gegenwart zu einer existentiellen Herausforderung. Wie in den kommenden Jahren in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Technologie, Kultur und Philanthropie persönliche und institutionelle Verantwortung realisiert wird, entscheidet maßgeblich über unsere Zukunftsfähigkeit.

Über die Autor*innen

Dr. Thomas Druyen ist Professor für vergleichende Vermögenskultur und Vermögenspsychologie an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien und Direktor des gleichnamigen Instituts.

Stimmen zum Buch

"[... der Band bietet] den perspektivenreichen Querschnitt einer Vermögensphilosophie." Portal für Politikwissenschaft (www.pw-portal.de), 25.08.2011

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)
  • Vermögen ist mehr als Geld

    Seiten 13-29

    Druyen, Thomas

  • Freiheit, weltbildendes Handeln und Eliten – Grundlagen der Vermögenskulturforschung

    Seiten 31-51

    Schor-Tschudnowskaja, Anna

  • Linguistische Analyse zur Bedeutungsgeschichte des Wortes Vermögen

    Seiten 53-84

    Busch, Jerra Lui

  • Vermögend handeln? Ein allgemeines Handlungsmodell zur Erklärung gesellschaftlichen Engagements

    Seiten 85-100

    Lauterbach, Wolfgang

  • Eigenvermögen: Ein sozialkognitiver Grundriss

    Seiten 101-111

    Sehity, Tarek el

Dieses Buch kaufen

eBook 20,67 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92086-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Vermögenskultur
Buchuntertitel
Verantwortung im 21. Jahrhundert
Herausgeber
  • Thomas Druyen
Copyright
2011
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92086-3
DOI
10.1007/978-3-531-92086-3
Hardcover ISBN
978-3-531-17375-7
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 309
Themen