40% Rabatt auf englischsprachige Bücher in BWL, VWL & Finanzen und 50% auf eBooks in Physik

Medien • Kultur • Kommunikation

Mediale Migranten

Mediatisierung und die kommunikative Vernetzung der Diaspora

Autoren: Hepp, Andreas, Bozdag, Cigdem, Suna, Laura

Vorschau
  • Zum Stellenwert von Medien für die Integration von Migranten

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92828-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17314-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Medien und Migration ist ein aktuell heiß diskutiertes Thema. Doch wie wichtig sind Medien für Migrantinnen und Migranten wirklich? Was hat sich mit der Etablierung von Internet, Mobiltelefon und Social Web geändert? Welchen Stellenwert haben Medien für die Vergemeinschaftung der Diasporas? Es sind Fragen wie diese, die in der Studie 'Mediale Migranten' behandelt werden. Durch eine vielschichtige Analyse wird gezeigt, dass über die verschiedenen Medien hinweg die kommunikative Vernetzung von Migrantinnen und Migranten sehr unterschiedlich verläuft, je nachdem, ob sie eher herkunfts-, ethno- oder weltorientiert sind. Auf diese Weise verdeutlicht die Untersuchung, dass man 'Integration durch Medien' anders denken muss, als dies bisher geschehen ist.

Über den Autor

Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienkultur und Kommunikationstheorie am ZeMKI, Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.
Cigdem Bozdag und Laura Suna sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am ZeMKI, Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.

Stimmen zum Buch

"Die Studie belegt [...] überzeugend, dass "sehr multiple Formen medialer Integration" an der Tagesordnung sind." c't - Magazin für Computertechnik, 18-2011

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 7-24

    Hepp, Andreas (et al.)

  • Migration, Medien und Diaspora

    Seiten 27-48

    Hepp, Andreas (et al.)

  • Von der Mediennutzung zur Medienaneignungstypologie

    Seiten 49-72

    Hepp, Andreas (et al.)

  • Bildung und Sprache als mediatisierte Vernetzungschancen

    Seiten 75-102

    Hepp, Andreas (et al.)

  • Lokalitäten als materielle Aspekte kommunikativer Vernetzung

    Seiten 103-122

    Hepp, Andreas (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92828-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-17314-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Mediale Migranten
Buchuntertitel
Mediatisierung und die kommunikative Vernetzung der Diaspora
Autoren
Titel der Buchreihe
Medien • Kultur • Kommunikation
Copyright
2011
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92828-9
DOI
10.1007/978-3-531-92828-9
Softcover ISBN
978-3-531-17314-6
Buchreihen ISSN
2524-3160
Auflage
1
Seitenzahl
290
Anzahl der Bilder
28 schwarz-weiß Abbildungen
Themen