Sozialstrukturanalyse

Individualisierungen

Ein Vierteljahrhundert "jenseits von Stand und Klasse"?

Herausgeber: Berger, Peter A., Hitzler, Ronald (Hrsg.)

  • Zum Stand der Individualisierungsdebatte

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92589-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-16983-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Auch nach mehr als einem Vierteljahrhundert ist die Diskussion über die von Ulrich Beck in den 1980er Jahren vorgetragene „Individualisierungsthese“ so lebendig wie kontrovers. In theoretischer Hinsicht eröffnet sie immer wieder neue Perspektiven auf (reflexiv) moderne Gesellschaften und provoziert Fragen nach deren Zusammenhalt. Und in empirischer Hinsicht finden sich immer zahlreichere Untersuchungen, die „Individualisierungen“ in verschiedenen Bereichen aufspüren, aber auch Gegenkräfte identifizieren.

Dieser Band repräsentiert die Vielzahl und Vielfalt empirischer Analysen und theoretischer Stellungnahmen zu „Individualisierungen“. Mit Beträgen von Soziologinnen und Soziologen unterschiedlicher theoretischer und methodischer Ausrichtungen und aus verschiedenen Generationen öffnet er damit zugleich den Blick auf die Fruchtbarkeit der vor mehr als 25 Jahren entwickelten Individualisierungsthese.

Über den Autor

Dr. Peter A. Berger ist Professor für Allgemeine Soziologie - Makrosoziologie an der Universität Rostock.

Dr. Ronald Hitzler ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Technischen Universität Dortmund.

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

  • Alte und neue Wege der Individualisierung

    Berger, Prof. Dr. Peter A.

    Seiten 11-25

  • Ulrich Beck und die zwei Marxismen

    Vester, Prof. Dr. Michael

    Seiten 29-50

  • Das Ende von Stand und Klasse?

    Becker, Prof. Dr. Rolf (et al.)

    Seiten 51-72

  • „Klassenkultur“ und „Individualisierung“ als soziologische Mythen?

    Otte, PD Dr. Gunnar

    Seiten 73-95

  • Großbritannien – jenseits von Stand und Klasse?

    Schröder, Dr. Anna

    Seiten 97-117

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-92589-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-16983-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Individualisierungen
Buchuntertitel
Ein Vierteljahrhundert "jenseits von Stand und Klasse"?
Herausgeber
  • Peter A. Berger
  • Ronald Hitzler
Titel der Buchreihe
Sozialstrukturanalyse
Copyright
2010
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92589-9
DOI
10.1007/978-3-531-92589-9
Softcover ISBN
978-3-531-16983-5
Auflage
1
Seitenzahl
347
Themen