Psychodrama

Eine Einführung

Authors: Stadler, Christian, Kern, Sabine

  • Psychodrama zum Kennenlernen

Buy this book

eBook 24,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-92550-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 32,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-16539-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this Textbook

Das Psychodrama wurde von seinem Gründer Moreno als „Einladung zu einer Begegnung“ konzipiert. In diesem Sinne lädt das vorliegende Buch zu einer Begegnung mit dem Verfahren Psychodrama ein. Die AutorInnen führen systematisch in Grundlagen, Methodik und Anwendungsgebiete des Psychodramas ein und veranschaulichen in zahlreichen Beispielen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten psychodramatischer und soziometrischer Methoden im beruflichen Alltag. Praxisnah und anschaulich erläutern die AutorInnen dabei sowohl die Herkunft des Verfahrens als auch die mannigfachen Facetten der Anwendung in so unterschiedlichen Feldern wie Psychotherapie, Beratung und Bildung.

About the authors

Christian Stadler, Dipl-Psych., ist Psychotherapeut (Tiefenpsychologie und Psychodrama) und Supervisor sowie Mitherausgeber der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie.
Sabine Kern, Mag.a, MSc, ist Psychodrama-Psychotherapeutin, Klinische Gesundheitspsychologin und Redakteurin der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie.

Reviews

"[...] es ist das Buch, auf das wir so lange gewartet habe. Es ist eine äußerst gelungene, empfehlenswerte Einführung. Es ist aber nicht nur als solche zu lesen, auch bereits in Ausbildung Stehende oder mit der Methode Arbeitende sollten es zu ihren 'Psychodrama-Mussbüchern' zählen." ZPS - Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 2-2011

"Eine empfehlenswerte Einführungslektüre, die auch viele Anknüpfungspunkte für ein tieferes Eintauchen in das Psychodrama bietet." campusSpiegel - Die Zeitschrift der Campus Naturalis Akademien und der Campus Hochschule I.G., 2-2011

"[...] der Text [ist] eine sehr gute Einführung in das Thema Psychodrama. Er ist gut lesbar und übersichtlich strukturiert. Die AutorInnen haben aufgezeigt, dass dieses Verfahren in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann, wie beispielsweise in Psychotherapie, Beratung oder Bildung." Psychotherapie-Wissenschaft, 1-2011


Table of contents (10 chapters)

  • Einleitung

    Stadler, Christian (et al.)

    Pages 11-12

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Was ist Psychodrama?

    Stadler, Christian (et al.)

    Pages 13-34

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Die Instrumente des Psychodramas

    Stadler, Christian (et al.)

    Pages 35-50

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Psychodramatische Arrangements

    Stadler, Christian (et al.)

    Pages 51-109

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Die Psychodrama-Techniken

    Stadler, Christian (et al.)

    Pages 111-133

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 24,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-92550-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 32,06 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-16539-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Psychodrama
Book Subtitle
Eine Einführung
Authors
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92550-9
DOI
10.1007/978-3-531-92550-9
Softcover ISBN
978-3-531-16539-4
Edition Number
1
Number of Pages
262
Number of Illustrations and Tables
53 b/w illustrations
Topics