Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Bücher zu internationaler Politik!

Handbuch Psychologie und Geschlechterforschung

Herausgeber: Steins, Gisela (Hrsg.)

Vorschau
  • Die erste systematische Betrachtung von Genderaspekten im Fach Psychologie

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-531-92180-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-531-16391-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Ziel des Handbuches ist die systematische Betrachtung von Genderaspekten aus psychologischer Perspektive. Autorinnen und Autoren aus ausgewählten Teildisziplinen der Psychologie stellen dar, welche Rolle Gender in ihrem Forschungsfeld spielt und welchen Beitrag psychologische Erkenntnisse zur Geschlechterforschung leisten. Dabei liegt der Fokus einerseits auf den Besonderheiten der einzelnen Teildisziplinen oder ausgewählter Forschungsfelder, anderseits aber auch auf der kritischen Reflexion der gesamten Psychologie aus einer Genderperspektive. Das Handbuch stellt folglich die konträren und aktuellen Positionen, Erkenntnisse und Untersuchungen zur psychologischen Geschlechterforschung dar und zeigt die Methodenvielfalt sowie das fruchtbare Spannungsfeld der Diskussion um die Bedeutung der Kategorie Geschlecht auf unterschiedlichen Ebenen auf.

Über den Autor

Dr. Gisela Steins ist Professorin für Allgemeine Psychologie und Sozialpsychologie an der Universität Duisburg-Essen.

Stimmen zum Buch

"Das Buch überzeugt durch eine klare, nachvollziehbare Gliederung und Darstellung. Ein komplexer Sachverhalt bekommt auf diese Weise eine Struktur, die den Lesenden sowohl einen schnellen Überblick als auch eine intensive Auseinandersetzung ermöglicht. Die [...] Erwartungen der Rezensentin haben sich beim Lesen des Buches in hohem Maße erfüllt." Der pädagogische Blick - Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen, 1-2011

"[...] Gisela Steins [die Autorin] hat mit dem "Handbuch Psychologie und Geschlechterforschung" einen interessanten und ergiebigen Band vorgelegt, der zahlreiche sehr gute Einzelbeiträge zu bieten hat, die mit Gewinn zu lesen sind." querelles-net, 2-2010

"Das umfangreiche Handbuch verlockt zum immerwieder-, nocheinmal- und weiterlesen." AEP Informationen (Arbeitskreis Emanzipation und Partnerschaft), 2-2010

"Als Einführungsband zu genderrelevanten Ergebnissen der zeitgenössischen Psychologie ist der Band ebenso zu empfehlen wie für die vertiefende Lektüre einer psychoanalytischen Geschlechterforschung." Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis, 1/2-2010

Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-531-92180-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-531-16391-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Psychologie und Geschlechterforschung
Herausgeber
  • Gisela Steins
Copyright
2010
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92180-8
DOI
10.1007/978-3-531-92180-8
Hardcover ISBN
978-3-531-16391-8
Auflage
1
Seitenzahl
430
Anzahl der Bilder
30 schwarz-weiß Abbildungen
Themen