Damit Ihnen der Lesestoff zu Hause nicht ausgeht, bleiben unsere Bücher weiterhin lieferbar. Falls Sie nicht auf den Paketboten warten möchten – unsere eBook-Titel stehen Ihnen natürlich sofort nach dem Kauf zur Verfügung. Bleiben Sie gesund.

Netzwerkforschung

Grenzen von Netzwerken

Herausgeber: Haeussling, Roger (Hrsg.)

Vorschau
  • Zur Diskussion in der Netzwerkforschung

Dieses Buch kaufen

eBook 33,26 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91856-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-16308-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Während Systeme aufgrund ihrer Selbstreferenzialität über klare Grenzen verfügen, wird in der Netzwerkforschung noch kontrovers über den Status von Netzwerkgrenzen diskutiert. Als dynamische, mit Zentren und Peripherien ausgestattete, heterogene Gebilde können sich Netzwerke nicht über ihre Grenzen definieren, sondern durch das, was in ihren Aktivitätszentren passiert. Der Sammelband stellt die aktuelle Debatte vor und präsentiert die dabei bezogenen Standpunkte, wonach Netzwerke gar keine oder zumindest unscharfe Grenzen besitzen, diese zunächst narrativ durch die Akteure erzeugt werden und lediglich forschungspraktische Artefakte bilden, so dass Netzwerke selbst als Grenzen aufzufassen sind. Diese Debatte schärft das Selbstverständnis der Netzwerkforschung erheblich und unterstreicht gleichzeitig die Eigenständigkeit netzwerkforscherischer Ansätze für das Verständnis aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen (z.B. „next society“). Der Sammelband enthält sowohl theoretische als auch empirische Zugänge zu dem Thema.

Über den Autor

Dr. Roger Häußling ist Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt Technik- und Organisationssoziologie an der RWTH Aachen.

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 33,26 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91856-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-16308-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Grenzen von Netzwerken
Herausgeber
  • Roger Haeussling
Titel der Buchreihe
Netzwerkforschung
Buchreihen Band
3
Copyright
2009
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91856-3
DOI
10.1007/978-3-531-91856-3
Softcover ISBN
978-3-531-16308-6
Buchreihen ISSN
2626-286X
Auflage
1
Seitenzahl
224
Anzahl der Bilder
22 schwarz-weiß Abbildungen
Themen