Jetzt sparen: 40% auf Finanzierung & Banken, Mathematik und Statistik oder ausgewählte englischsprachige Sachbücher!

Methoden der vergleichenden Politik- und Sozialwissenschaft

Neue Entwicklungen und Anwendungen

Herausgeber: Pickel, S., Pickel, G., Lauth, H.-J., Jahn, D. (Hrsg.)

Vorschau
  • Fortgeschrittenes Arbeiten in der Vergleichenden Politikwissenschaft

Dieses Buch kaufen

eBook 38,66 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91826-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-16194-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Im Bereich der Methoden der vergleichenden Politikwissenschaft haben sich in den letzten Jahren vielfältige Entwicklungen ergeben, die bislang aber eher selektiv und voneinander getrennt vorgestellt wurden. Dabei fehlt es insbesondere an Publikationen, die sich an fortgeschrittenen Interessenten des Bereichs wenden und anwendungsorientierte Leitlinien für spezifische Analysetypen geben. Diese Hilfestellungen sind in der Regel in übergreifenden Einführungen, von wenigen Autoren nicht zu leisten. Dieser Band gibt eine erschöpfende Breite an derzeit verfügbaren methodischen Zugängen zur vergleichenden Sozialwissenschaft, die durch die einschlägigen Autoren der jeweiligen Gebiete fachgerecht und anwendungsorientiert gestaltet wurden.

Über den Autor

Dr. Susanne Pickel lehrt Politikwissenschaft an der Universität Greifswald.
PD Dr. Gert Pickel lehrt Soziologie an der Universität Leipzig.
Professor Dr. Hans-Joachim Lauth lehrt Politikwissenschaft an der Universität Würzburg.
Professor Dr. Detlef Jahn lehrt Politikwissenschaft an der Universität Greifswald.

Stimmen zum Buch

"Die Aufsätze sind auf einem theoretisch wie methodisch sehr hohem Niveau angesiedelt [...]. [...] Als Information über neuere methodische Entwicklungen im Bereich der vergleichenden Politikwissenschaft kommt dem Sammelband, der die Qualität eines Handbuchs besitzt, [...] ein sehr hoher Gebrauchswert zu. Besonders hervorzuheben ist der Anspruch, die jeweiligen Methoden durch konkrete politikwissenschaftliche Beispiele zu illustrieren und so die Abhandlungen anwendungsorientiert zu gestalten. Die Herausgeber unterstreichen durch die Vielfalt der unterschiedlichen Ansätze ihre Grundüberzeugung, dass gerade der an konkreten Fragestellungen orientierte Einsatz der Methoden und die Verknüpfung unterschiedlicher Forschungsstrategien einen Erkenntnisgewinn für die vergleichende Politikwissenschaft erbringen wird." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 13.10.2009

Inhaltsverzeichnis (26 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (26 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 38,66 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91826-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-16194-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Methoden der vergleichenden Politik- und Sozialwissenschaft
Buchuntertitel
Neue Entwicklungen und Anwendungen
Herausgeber
  • Susanne Pickel
  • Gert Pickel
  • Hans-Joachim Lauth
  • Detlef Jahn
Copyright
2009
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91826-6
DOI
10.1007/978-3-531-91826-6
Softcover ISBN
978-3-531-16194-5
Auflage
1
Seitenzahl
551
Themen