Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Erlebniswelten

Posttraditionale Gemeinschaften

Theoretische und ethnografische Erkundungen

Herausgeber: Hitzler, Ronald, Honer, Anne, Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.)

Vorschau
  • Über neue Formen der Sozialbindung

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91780-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15731-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Band diskutiert neue Formen sozialer Vergemeinschaftung: Posttraditionale Gemeinschaften können die Frage ihrer Mitgliedschaft nicht wirksam sanktionieren. Sie können den Einzelnen zur Mitgliedschaft nicht verpflichten, sondern ihn in aller Regel lediglich zur Mitgliedschaft verführen. Diese "Verführung" geschieht wesentlich durch die Option zur Teilhabe an von den dadurch Angesprochenen als "erlebenswert" angesehenen sozialen Ereignissen. Derartige Ereignisse treten üblicherweise nicht zufällig ein, sondern sind in der Regel (kalkulierte) kollektive Ausbrüche aus der Banalität des Alltags.

Über die Autor*innen

Dr. Ronald Hitzler ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Dortmund.
Dr. Anne Honer ist Professorin für Empirische Sozialforschung mit dem Schwerpunkt qualitative Methoden an der Hochschule Fulda.
Dr. Michaela Pfadenhauer ist Professorin für Soziologie an der Universität Karlsruhe (TH).

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)
  • Zur Einleitung: „Ärgerliche“ Gesellungsgebilde?

    Seiten 9-31

    Hitzler, Ronald (et al.)

  • Paradoxien der Vergemeinschaftung

    Seiten 35-54

    Prisching, Manfred

  • Brutstätten posttraditionaler Vergemeinschaftung

    Seiten 55-72

    Hitzler, Ronald

  • Kommunikationsgemeinschaften

    Seiten 73-88

    Knoblauch, Hubert

  • Welcome to the Pleasuredome?

    Seiten 89-111

    Keller, Reiner

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91780-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15731-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Posttraditionale Gemeinschaften
Buchuntertitel
Theoretische und ethnografische Erkundungen
Herausgeber
  • Ronald Hitzler
  • Anne Honer
  • Michaela Pfadenhauer
Titel der Buchreihe
Erlebniswelten
Buchreihen Band
14
Copyright
2009
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91780-1
DOI
10.1007/978-3-531-91780-1
Softcover ISBN
978-3-531-15731-3
Auflage
1
Seitenzahl
360
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.