Jetzt sichern: 40% Rabatt auf Ratgeber und Sachbücher oder einen 30€ Gutschein für eBooks in Mathematik und Statistik!

Verfassungswandel im Mehrebenensystem

Herausgeber: Honnige, Christoph, Kneip, Sascha, Lorenz, Astrid (Hrsg.)

Vorschau
  • Expliziter und impliziter Verfassungswandel und die Konsequenzen

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-94046-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15617-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die AutorInnen untersuchen den expliziten und impliziten Wandel des Grundgesetzes unter erheblich veränderten politischen Rahmenbedingungen. Die Europäisierung und das starke Gewicht der Regionen innerhalb der Europäischen Union erhöhen die Zahl der für den Verfassungswandel relevanten Akteure und verschieben die traditionellen Kräftekonstellationen. Nach konzeptionellen Einführungen in das Regieren im Mehrebenensystem sowie Formen des Verfassungswandels wird anhand von Beispielen beleuchtet, wie Akteure auf der europäischen, nationalen und subnationalen Ebene den impliziten und expliziten Wandel des Grundgesetzes beeinflussen.

Über den Autor

Prof. Dr. Christoph Hönnige ist Juniorprofessor für Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre an der Technischen Universität Kaiserslautern.
Dr. Sascha Kneip ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Demokratieforschung am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).
Prof. Dr. Astrid Lorenz ist Professorin für das Politische System der Bundesrepublik Deutschland/Politik in Europa an der Universität Leipzig.

Stimmen zum Buch

Pressestimmen:

"Der Reiz des Bandes besteht in dem differenzierten Zugriff unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen auf den gleichen Gegenstand." Jahrbuch Extremismus und Demokratie, 2012


Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

  • Formen, Ebenen, Interaktionen – eine erweiterte Analyse des Verfassungswandels

    Hönnige, Junior-Prof. Dr. Christoph (et al.)

    Seiten 8-20

  • Das Zusammenspiel der Ebenen beim expliziten und impliziten Verfassungswandel

    Benz, Prof. Dr. Arthur

    Seiten 21-40

  • Ziele, Formen und Prozessstrukturen des Verfassungswandels in Mehrebenensystemen

    Petersohn, Bettina (et al.)

    Seiten 41-74

  • Substanzbezogenes und alternatives Nutzenmaximierungsverhalten von Akteuren und die Auswirkungen auf das Grundgesetz

    Lorenz, Prof. Dr. Astrid

    Seiten 76-107

  • Verfassungsreformen in der Bundesrepublik: 1969 – 1994 – 2006

    Grotz, Florian

    Seiten 108-129

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-94046-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15617-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Verfassungswandel im Mehrebenensystem
Herausgeber
  • Christoph Honnige
  • Sascha Kneip
  • Astrid Lorenz
Copyright
2011
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94046-5
DOI
10.1007/978-3-531-94046-5
Softcover ISBN
978-3-531-15617-0
Auflage
1
Seitenzahl
414
Anzahl der Bilder
8 schwarz-weiß Abbildungen
Themen