Jetzt 40% Rabatt auf Jura- & Psychologietitel oder einen 30€-Gutschein für Medizin eBooks sichern!

Rauschkonstruktionen

Eine qualitative Interviewstudie zur Konstruktion von Drogenrauschwirklichkeit

Autoren: Korte, Svenja

Vorschau
  • Eine qualitative Interviewstudie zur Konstruktion von Drogenrauschwirklichkeit

Dieses Buch kaufen

eBook 52,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-90583-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15518-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Rausch und Drogengebrauch werden im hegemonialen Diskurs meist als Symptom für Sucht und Flucht negativ konstruiert. Dabei stellt sich jedoch beim näheren Betrachten des Rauschdiskurses ein durchaus interessantes Spannungsfeld dar: Auf der einen Seite erfährt das Thema Drogen und Rausch eine problematisierende Bewertung im herrschenden Diskurs und auf der anderen Seite wird der Rausch mit Hilfe von (legalen und illegalen) Drogen durch das Subjekt scheinbar doch immer wieder gesucht. Svenja Korte analysiert das Konstrukt Rausch, dessen Ausgestaltung, Bewertungen und Vorstellungen, die es bestimmen sowie die Funktionalität, die es erfährt.

Über den Autor

Svenja Korte ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik der Universität Oldenburg und Lehrbeauftragte an der Universität Bremen, Studiengang Public Health.

Stimmen zum Buch

"Eine wohltuende Stimme im dürren Reich unserer üblichen Drogenforschung, die bisher aus lauter Sorge um die um sich greifenden Drogen-Süchte die positiven Rauscherfahrungen verdrängen konnte. Gut lesbar, engagiert und wissenschaftlich fundiert gelingt es der Autorin, die 'herrschende Wirklichkeitskonstruktion' [...] überzeugend in Frage zu stellen." www.socialnet.de, 13.09.2007

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 11-15

  • Grundlagen des Konstruktivismus - Die Konstruktion der Wirklichkeit

    Seiten 17-28

  • Aktuelle Rauschkonstruktionen im wissenschaftlichen Diskurs

    Seiten 29-47

  • Drogenrauschkonstruktionen in der Kulturgeschichte Europas

    Seiten 49-110

  • Vorgehensweise und Methodik der Untersuchung

    Seiten 111-130

Dieses Buch kaufen

eBook 52,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-90583-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15518-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Rauschkonstruktionen
Buchuntertitel
Eine qualitative Interviewstudie zur Konstruktion von Drogenrauschwirklichkeit
Autoren
Copyright
2007
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90583-9
DOI
10.1007/978-3-531-90583-9
Softcover ISBN
978-3-531-15518-0
Auflage
1
Seitenzahl
312
Themen