Kompaktwissen Journalismus

Politikjournalismus

Autoren: Fengler, Susanne, Vestring, Bettina

Vorschau
  • Systematische Einführung in Arbeitsfelder und Techniken

Dieses Buch kaufen

eBook 15,28 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91340-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

In der Mediengesellschaft tobt der Kampf um Aufmerksamkeit – das gilt für Politiker ebenso wie für Journalisten, die über Politik berichten. Wie funktioniert Politikjournalismus heute? Was passiert in den berüchtigten „Hintergrundkreisen“? Welchen Zwängen, welchen Versuchungen sehen sich Politikjournalisten ausgesetzt? Verlangt das Publikum tatsächlich nach „Politainment“ – oder kann es gerade im digitalen Zeitalter gelingen, komplexe Themen ebenso seriös wie ansprechend zu vermitteln?
Das Lehrbuch führt systematisch in Arbeitsfelder und Techniken des Politikjournalismus ein und vermittelt gleichzeitig breites Hintergrundwissen über die veränderten Spielregeln der Politikberichterstattung: Praktische Tipps und aktuelle Fallbeispiele werden mit zentralen Forschungsergebnissen aus der Kommunikationswissenschaft verknüpft. Ebenso lädt das Buch zum Nachdenken ein: Welche Rolle sollen, welche Rolle wollen Politikjournalisten künftig in der Gesellschaft spielen?

Über die Autor*innen

Dr. Susanne Fengler ist Professorin für Internationalen Journalismus an der Technischen Universität Dortmund und Wissenschaftliche Leiterin des Erich-Brost-Instituts für Journalismus in Europa.
Bettina Vestring leitet das Bundesbüro der Berliner Zeitung. Zuvor war sie acht Jahre lang Korrespondentin für Reuters in Dresden, Berlin und Brüssel.

Stimmen zum Buch

"[...] didaktisch gelungene Aufbereitung und [...] leicht zugängliche Sprache." Journalistik Journal, 01/2009

"Auf der einen Seite ist der Politik-Journalismus für viele das erste, an was sie denken, wenn sie Journalismus hören. Auf der anderen Seite sind die Politik-Kollegen auch von der Politikverdrossenheit betroffen: Der Bürger trennt nicht unbedingt scharf zwischen dem Politzirkus selbst und den berichterstattenden Medien [...]. Es ist ein Verdient dieser Buchreihe, das Thema nun auch für das 'Kompaktwissen Journalismus' aufzugreifen. Prof. Susanne Fengler [...] und Bettina Vestring [...] haben das kompetent und kompakt abgehandelt [...]. Die beiden Autorinnen haben dabei immer im Auge behalten, dass dies ein Lehrbuch sein soll - und man spürt, dass hier der Leser an einem großen Erfahrungsschatz teilhaben kann." kressreport, 03.04.2009

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)
  • Politikjournalisten und Politiker Sichtweisen der Praxis

    Seiten 17-28

  • Politikjournalisten und Politiker Perspektiven der Forschung

    Seiten 29-37

  • Quellen des Politikjournalismus Sichtweisen der Praxis

    Seiten 38-53

  • Quellen des Politikjournalismus Perspektiven der Forschung

    Seiten 54-59

  • Agenda und Akteure des Politikjournalismus Sichtweisen der Praxis

    Seiten 60-75

Dieses Buch kaufen

eBook 15,28 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-91340-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Politikjournalismus
Autoren
Titel der Buchreihe
Kompaktwissen Journalismus
Copyright
2009
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91340-7
DOI
10.1007/978-3-531-91340-7
Softcover ISBN
978-3-531-15403-9
Buchreihen ISSN
2524-3144
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 191
Themen