Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Forschung Pädagogik

Qualität und Evaluation in der Schulsozialarbeit

Konzepte, Rahmenbedingungen und Wirkungen

Autoren: Speck, Karsten

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 47,65 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-90455-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15174-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Karsten Speck analysiert Konzepte, Rahmenbedingungen, Kooperationsverläufe und Wirkungen der Schulsozialarbeit in Deutschland. Er verknüpft dazu wesentliche Erkenntnisse der Qualitäts-, (Selbst-)Evaluations- und Professionalisierungsdiskussion aus der Jugendhilfe mit der Fachdebatte der Schulsozialarbeit. Auf dieser Basis legt er eine systematische Bestandsanalyse zur Schulsozialarbeit in der Bundesrepublik Deutschland vor. Darüber hinaus werden wichtige theoretische Impulse für die konzeptionelle Weiterentwicklung sowie die Qualitätsentwicklung, Selbstevaluation und Evaluation in der Schulsozialarbeit gegeben. In die Betrachtungen werden sowohl fachtheoretische Überlegungen als auch empirische Befunde aus den verschiedenen Landesprogrammen zur Schulsozialarbeit einbezogen.

Über die Autor*innen

Karsten Speck ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich "Erziehungs- und Sozialisationstheorie" an der Universität Potsdam. Er ist verantwortlich für die bundesweite Vernetzungsseite zur Schulsozialarbeit www.schulsozialarbeit.net.

Stimmen zum Buch

"Unter dem genannten Titel legt Speck [...] ein fachpraktisches und fachwissenschaftliches Buch zur Schulsozialarbeit vor, das auf dem langen Weg der Praxisentwicklung von den frühen siebziger Jahren bis heute einen Meilenstein darstellt. Soweit sich sehen lässt, bietet der Fachbuchmarkt keine vergleichbare Veröffentlichung [...]." unsere jugend, 06/2007

"Die nahezu vollständige, bundesweite Erfassung, das Herausarbeiten gemeinsamer Punkte, die Benennung eines möglichen 'Verfahrens zur systematischen Qualitätsentwicklung in der Schulsozialarbeit' und das Ausweisen noch anstehenden Forschungsbedarfs, sind der große Gewinn des vorliegenden Buches." www.socialnet.de, 10.05.2007

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 47,65 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-90455-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-15174-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Qualität und Evaluation in der Schulsozialarbeit
Buchuntertitel
Konzepte, Rahmenbedingungen und Wirkungen
Autoren
Titel der Buchreihe
Forschung Pädagogik
Copyright
2006
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90455-9
DOI
10.1007/978-3-531-90455-9
Softcover ISBN
978-3-531-15174-8
Auflage
1
Seitenzahl
416
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.