Über die Verachtung der Pädagogik

Analysen - Materialien - Perspektiven

Herausgeber: Ricken, Norbert (Hrsg.)

  • Analyse eines Topos der Pädagogik

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-90737-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14829-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Wie kaum eine andere Profession befindet sich der Lehrberuf - und mit ihm eine ganze Disziplin - in einem enormen Spannungsfeld: auch wenn - fast überall und nicht nur in politischen Sonntagsreden - immer wieder die zentrale Bedeutung des Erziehungs- und Bildungssystems für die Reproduktion der Gesellschaft betont wird, so ist doch das Bild der Pädagogik in der gesellschaftlichen Öffentlichkeit von Mustern der Verachtung der Pädagogik bestimmt. Dieser Widersprüchlichkeit geht der Sammelband aus unterschiedlichen Perspektiven nach. Den Autorinnen und Autoren geht es darum, den allzu bekannten Topos der Verachtung der Pädagogik genauer zu analysieren und in seiner Bedeutung für die pädagogische Profession auszuloten.

Über den Autor

Dr. Norbert Ricken ist Professor am Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Universität Bremen.

Stimmen zum Buch

"Vier Perspektiven sind es, in und mit denen sich die Autorinnen und Autoren der achtzehn Beiträge des Sammelbandes dem Pnänomen nähern: Da ist zuerst ein systemstischer Blick, gefolgt vom gesellschaftstheoretischen Bezug des Phänomens hin zu professionstheoretischen Aspekten und einer vergleichenden Sicht des Themas - vielschichtig und anregend, umfassend und anspruchsvoll!" Basler Schulblatt, 06-07/2008

"Eine ehrliche Analyse, die aus der konstatierten 'Verachtung' herausführen will." Pädagogik, 01/2008

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-90737-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14829-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Über die Verachtung der Pädagogik
Buchuntertitel
Analysen - Materialien - Perspektiven
Herausgeber
  • Norbert Ricken
Copyright
2007
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90737-6
DOI
10.1007/978-3-531-90737-6
Softcover ISBN
978-3-531-14829-8
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 405
Themen