Jetzt sparen: 40% auf Finanzierung & Banken, Mathematik und Statistik oder ausgewählte englischsprachige Sachbücher!

Stadtforschung aktuell

Bürgermeister in Deutschland

Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern

Herausgeber: Bogumil, Jörg, Heinelt, Hubert (Hrsg.)

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 38,66 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-85142-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14541-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Bürgermeister in Deutschland sind durch die flächendeckende Einführung der Direktwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in den 1990er Jahren stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses geraten. Allerdings waren empirische Studien über ihr Sozialprofil, ihr Verhalten und ihre Machtposition im kommunalen Entscheidungssystem oder ihr Verhältnis zu den Parteien und Kommunalparlamenten eher rar, insbesondere wenn sie bundesländervergleichend vorgehen. In diesem Buch werden neue empirische Daten über Bürgermeister in Deutschland, die im Rahmen von zwei getrennten Forschungsprojekten erhoben wurden, präsentiert und mit den neueren politikwissenschaftlichen Diskussionssträngen zum Zustand und zur Zukunft lokaler Politik in Deutschland verbunden.

Über den Autor

Dr. Jörg Bogumil ist Professor für Vergleichende Stadt- und Regionalpolitik an der Ruhr-Universität
Bochum.
Dr. Hubert Heinelt ist Professor für Verwaltungswissenschaft, Staatstätigkeit und lokale Politikforschung am Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt.

Stimmen zum Buch

"Die Beiträge stützen sich auf eine breite empirische Untersuchung. Die Ergebnisse sind auch für die Länder von Interesse, die nicht in diese Untersuchung einbezogen waren." Der Landkreis, 04-05/2007

"[...] eine erste wichtige Sammlung von Analysen zur Direktwahl der Bürgermeister in Deutschland nach der kommunalen 'Verfassungsrevolution'. Neben den präsentierten Informationen dürfte sie Praktiker und Wissenschaftler gleichermaßen durch die Vielzahl von Informationen und Ansätzen zum Nachdenken anregen." Neue Politische Literatur, 03/2005

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Bürgermeister in Deutschland — Einleitung und Überblick

    Seiten 7-11

    Bogumil, Jörg (et al.)

  • Reform der Kommunalverfassungen in den alten Bundesländern — eine Ursachenanalyse

    Seiten 13-32

    Holtkamp, Lars

  • Die Machtposition der Bürgermeister im Vergleich zwischen Baden-Württemberg und NRW

    Seiten 33-85

    Bogumil, Jörg (et al.)

  • Fraktionsvorsitzende und Bürgermeister in NRW und Baden-Württemberg

    Seiten 87-141

    Gehne, David H. (et al.)

  • Sozialprofil und Handlungsorientierung von Bürgermeistern in Deutschland

    Seiten 143-200

    Egner, Björn (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 38,66 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-85142-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14541-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bürgermeister in Deutschland
Buchuntertitel
Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern
Herausgeber
  • Jörg Bogumil
  • Hubert Heinelt
Titel der Buchreihe
Stadtforschung aktuell
Buchreihen Band
102
Copyright
2005
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-85142-0
DOI
10.1007/978-3-322-85142-0
Softcover ISBN
978-3-531-14541-9
Buchreihen ISSN
2629-6373
Auflage
1
Seitenzahl
286
Themen