40% Rabatt auf Lehrbücher inklusive kostenlosem Versand weltweit und Springer Protocols eBooks für je 9,99!

Schulqualifikation und Berufsfindung

Wie Geschlecht und nationale Herkunft den Übergang in die Berufsbildung strukturieren

Autoren: Imdorf, Christian

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-93537-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14441-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im Zentrum steht die Frage, wie die Schule die Chancen von SchulabgängerInnen auf dem Berufsbildungsmarkt strukturiert. Inwiefern stehen Schulqualifikationen sowohl mit einer erfolgreiche Ausbildungsplatzsuche als auch mit der Entwicklung beruflicher Präferenzen in einem Zusammenhang? Bourdieus Theorie der Praxis bildet den integrativen theoretischen Rahmen der Dissertation, die den Strukturkategorien Geschlecht und nationale Herkunft besonderes Gewicht zuweist. Zur theoretischen und empirischen Klärung differentieller Berufsbildungschancen werden neben schulischen Titeln und individuellen Handlungsstrategien soziale Beziehungsnetze und symbolische Kredite von Auszubildenden hervorgehoben. Die Resultate verweisen jenseits individualistischer Fördermaßnahmen auf Interventionen zwischen Schule und Berufsbildung.

Über den Autor

Christian Imdorf ist Forschungsassistent am Institut für Soziologie der Universität Basel in der Schweiz.

Stimmen zum Buch

"Besonders bemerkenswert ist bei der Studie von Imdorf die systematische Berücksichtigung der ethnischen Herkunft bei dem schwierigen Übergang von der Schule in die Arbeitswelt." Arbeit + Technik, 35/2007

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 13-22

    Imdorf, Christian

  • Konzeptualisierung von Schulqualifikation, Geschlecht, nationaler Herkunft und Sozialstatus

    Seiten 25-60

    Imdorf, Christian

  • Die Sekundarstufen I und II des Schweizer Bildungssystems

    Seiten 63-85

    Imdorf, Christian

  • Segmentation und Segregation des Arbeitsmarkts

    Seiten 87-99

    Imdorf, Christian

  • Übergänge in die Berufsausbildung

    Seiten 101-148

    Imdorf, Christian

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-93537-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14441-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Schulqualifikation und Berufsfindung
Buchuntertitel
Wie Geschlecht und nationale Herkunft den Übergang in die Berufsbildung strukturieren
Autoren
Copyright
2005
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-93537-3
DOI
10.1007/978-3-322-93537-3
Softcover ISBN
978-3-531-14441-2
Auflage
1
Seitenzahl
408
Anzahl der Bilder
12 schwarz-weiß Abbildungen
Themen