Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Kulturbetriebslehre

Grundlagen einer Inter-Disziplin

Autoren: Zembylas, Tasos

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 47,65 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80598-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14314-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Kulturbetriebslehre befasst sich mit den vielfältigen Organisationsformen der Produktion, Distribution und Rezeption von Kulturgütern. Tasos Zembylas verfolgt systematisch die Frage nach der Konstitution von Kulturgütern und betont dabei die Bedeutung der Praxis (Regeln, Institutionen, Praktiken) bei der Entstehung von Werten, Präferenzen und Denkstilen. Kulturgüter sind Ergebnisse kollektiver Prozesse und somit "res publica".
Präzise philosophische Argumentationen und zahlreiche praktische Beispiele schaffen die Basis für eine Repositionierung der kulturpolitischen und kulturökonomischen Diskussionen der Gegenwart.

Über die Autor*innen

Tasos Zembylas ist Universitätsprofessor am Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft (IKM) der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und Leiter des dortigen postgradualen Aufbaustudiums für Kulturmanagement.

Stimmen zum Buch

"Präzise philosophische Argumentationen und zahlreiche praktische Beispiele schaffen die Basis für eine Repositionierung der kulturpolitischen und kulturökonomischen Diskussionen der Gegenwart." www.kulturmanagement.net, 01.02.2007

"[...] ein fundiertes und präzises Werk." Radio Sthörfunk, 09.04.2005 (13-14h)

"[...] ein anspruchsvoller Versuch, die wissenschaftlich- und erkenntnistheoretischen Grundlagen einer interdisziplinär ausgerichteten neuen Theoriebildung und Forschungspraxis zur Diskussion zu stellen, von denen die Kulturpolitikforschung ein Teilbereich ist." Kulturpolitische Mitteilungen, 04/2005

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 47,65 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80598-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14314-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Kulturbetriebslehre
Buchuntertitel
Grundlagen einer Inter-Disziplin
Autoren
Copyright
2004
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80598-0
DOI
10.1007/978-3-322-80598-0
Softcover ISBN
978-3-531-14314-9
Auflage
1
Seitenzahl
373
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.