40% Rabatt auf englischsprachige Bücher in BWL, VWL & Finanzen und 50% auf eBooks in Physik

Systemtheorie und Gender

Das Geschlecht im Netz der Systeme

Autoren: Weinbach, Christine

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80539-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14178-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Systemtheoretische Arbeiten Luhmannscher Prägung haben der Geschlechterforschung bisher kaum Aufmerksamkeit geschenkt. Umgekehrt ist die Auseinandersetzung mit dem systemtheoretische Ansatz Luhmanns in der Geschlechterforschung eher destruktiv denn konstruktiv verlaufen. In dieser Arbeit wird zum ersten Mal der systematische Versuch einer fruchtbaren Begegnung von Systemtheorie und Gender Studies vorgenommen. Ausgangspunkt bildet die Unterscheidung von Bewusstsein und Kommunikation. Die These lautet, dass die je spezifische Strukturierung der stets geschlechtlichen Person einen geschlechtstypischen psychischen und sozialen Unterschied macht.

Über den Autor

Dr. Christine Weinbach ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Krisen politischer Inklusion. Zur Form des modernen Staates" im SFB 584 an der Universität Bielefeld.

Stimmen zum Buch

"Es gelingt Weinbach [...] zu zeigen, auf welcher Ebene Gender gesellschaftlich relevant ist. Ihr Buch stellt ein ambitioniertes Projekt dar, das den Weg ebnet für weitere systemtheoretisch konzipierte Genderforschung." www.querelles-net.de, 06.12.2005

"Die Arbeit von Weinbach ist allen systemtheoretisch Interssierten zu empfehlen [...]." Journal Netzwerk Frauenforschung NRW, 17/2004

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80539-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-14178-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Systemtheorie und Gender
Buchuntertitel
Das Geschlecht im Netz der Systeme
Autoren
Copyright
2004
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80539-3
DOI
10.1007/978-3-322-80539-3
Softcover ISBN
978-3-531-14178-7
Auflage
1
Seitenzahl
206
Themen