Theorien und Methoden in den Sozialwissenschaften

Herausgeber: Larsen, Stein Ugelvik, Zimmermann, Ekkart (Hrsg.)

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80451-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Grundlegende theoretische Einsichten in den Sozialwissenschaften werden nach
einem einheitlichem Schema erläutert und methodischer wie inhaltlicher
Kritik unterzogen. Acht Theorien über die Grundlagen der Sozialwissenschaften fallen darunter, u.a.: die Weber-Merton-Hypothese über den Einfluss des Protestantismus auf die moderne Naturwissenschaft, die Theorie wissenschaftlicher Revolutionen von Kuhn, die sich selbsterfüllende Prophezeiung und der Hawthorne-Effekt. Hinzu kommen sieben Theorien aus verschiedenen Disziplinen der
Sozialwissenschaften, u.a.: die "unsichtbare Hand" von Adam Smith, der
isolierte Staat von Thünens, die Tragödie der Allmende und die
Selbstmord-Hypothese von Durkheim. Einleitung und Schlusskapitel skizzieren
das Vorhaben und die damit aufgeworfenen theoretischen und methodischen
Herausforderungen.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Larsen, Universität Bergen
Prof. Dr. Zimmermann, TU Dresden

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-80451-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Theorien und Methoden in den Sozialwissenschaften
Herausgeber
  • Stein Ugelvik Larsen
  • Ekkart Zimmermann
Copyright
2003
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Westdeutscher Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-80451-8
DOI
10.1007/978-3-322-80451-8
Softcover ISBN
978-3-531-13995-1
Auflage
1
Seitenzahl
282
Anzahl der Bilder
20 schwarz-weiß Abbildungen
Themen