Fernsehnachrichten

Prozesse, Strukturen, Funktionen

Herausgeber: Kamps, Klaus, Meckel, Miriam (Hrsg.)

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 35,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-07643-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

"Neues Buch über Fernsehnachrichten auf dem Markt". Um diese Information in einer Nachrichtensendung (oder auch nur unter "Vermischtes" in einer Regionalzeitung) unterzubringen, müßten wir nicht nur Profis in persuasiver Kommunikation sein -was wir nicht sind -, sondern vermutlich auch hohe Bestechungsgelder auszahlen könne- was wir nie tun würden. Denn abgesehen von dem Adjektiv "neu", trifft auf die Her­ ausgabe eines wissenschaftlichen Sammelbandes kaum eines der Kriterien zu, die im Journalismus ein Ereignis zur Nachricht machen. Statt dies zu bedauern, wollen wir einfach begriffliche Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Journalismus aufzeigen. Daß dieser Band eine gewisse Relevanz und Tragweite besitzt, hoffen wir nicht nur, sondern wollen es auch belegen: Fernsehnachrichten als alltäglicher Teil unserer Kommunikationskultur, als zentrales Informationsangebot des "Leitrnediums" Fernse­ hen, betreffen viele Menschen und ihre Lebensumstände. Grund genug, dem Genre ein Buch zu widmen, das Entwicklungen und Veränderungen aufzeigt und Probleme dis­ kutiert. Daß dieses Buch nun trotz diverser Ungewißheiten erscheint, ruft nicht nur bei uns Überraschung hervor, sondern kann hoffentlich auch bei den Leserinnen und Lesern an einigen Stellen durch neue Argumentationen für solche sorgen. Auch wenn Aktua­ lität im Wissenschaftsprozeß eine völlig andere Bedeutung hat als im Journalismus, hoffen wir, daß die Aufmerksamkeit für dieses Buch groß genug sein wird, um ihm eine gewisse Aktualität zu verleihen. Wenn dies gelingen sollte, so gebührt der Dank dafür vor allem den Autoren der einzelnen Beiträge.

Über die Autor*innen

Klaus Kamps ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Politikwissenschaft I des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Miriam Meckel ist Gastprofessorin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Stimmen zum Buch

"Kein Buch für News-Junkies, sondern solides und theoretisch fundertes Hintergrundwissen." (Bestseller, 6/99)

"Der Band informiert sachlich, zuverlässig und objektiv über den aktuellen Stand der publizistik- und kommunikationswissenschaftlichen Fernsehnachrichtenforschung." (Medienwissenschaft 2/99)

"Wer an einer seriösen Übersicht zu zentralen Themen der Fernsehnachrichten forschung auf weithin hohem wissenschaftlichen Niveau interessiert ist, sollte den vorliegenden Sammelband konsultieren." (Fernsehinformationen 8/99)

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (20 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 35,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-07643-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Fernsehnachrichten
Buchuntertitel
Prozesse, Strukturen, Funktionen
Herausgeber
  • Klaus Kamps
  • Miriam Meckel
Copyright
1998
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-07643-8
DOI
10.1007/978-3-663-07643-8
Softcover ISBN
978-3-531-13104-7
Auflage
1
Seitenzahl
348
Anzahl der Bilder
41 schwarz-weiß Abbildungen
Themen