Wahlfreiheit in der Fernsehnutzung

Eine soziologische Analyse zur Individualisierung der Massenkommunikation

Autoren: Jäckel, Michael

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-12439-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-12834-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über den Autor

Dr. Michael Jäckel ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, seit WS 1994/95 Lehrstuhlvertreter einer C3-Professur am Fachbereich IV, Abt. Soziologie der Universität Trier.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-12439-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-12834-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Services zu diesem Buch

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Wahlfreiheit in der Fernsehnutzung
Buchuntertitel
Eine soziologische Analyse zur Individualisierung der Massenkommunikation
Autoren
Copyright
1996
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-12439-9
DOI
10.1007/978-3-663-12439-9
Softcover ISBN
978-3-531-12834-4
Auflage
1
Seitenzahl
IV, 316
Anzahl der Bilder
5 schwarz-weiß Abbildungen
Themen