Heilen, Forschen, Interaktion

Psychotherapie und qualitative Sozialforschung

Herausgeber: Buchholz, Michael B., Streeck, Ulrich (Hrsg.)

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-83249-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-12587-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über den Autor

Dr. phil., Dr. disc. pol. Dipl.-Psych. Michael B. Buchholz ist Leiter der Forschungsabteilung des Krankenhauses "Tiefenbrunn" - Klinik für Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychiatrie des Landes Niedersachsen und Privatdozent für Medizinische Psychologie am Fachbereich Medizin, Zentrum Psychologische Medizin der Universität Göttingen.Dr. med. M.A. Ulrich Streeck ist ärztlicher Direktor des Krankenhauses "Tiefenbrunn" - Klinik für Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychiatrie des Landes Niedersachsen und Professor für Psychotherapie und Psychosomatik am Fachbereich Medizin der Universität Göttingen.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-83249-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-12587-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Heilen, Forschen, Interaktion
Buchuntertitel
Psychotherapie und qualitative Sozialforschung
Herausgeber
  • Michael B. Buchholz
  • Ulrich Streeck
Copyright
1994
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen
eBook ISBN
978-3-322-83249-8
DOI
10.1007/978-3-322-83249-8
Softcover ISBN
978-3-531-12587-9
Auflage
1
Seitenzahl
328
Themen