Abhandlungen zur Medien- und Kulturwissenschaft

Europa im Umbruch

Identität in Politik, Literatur und Film

Herausgeber: Raß, Michaela Nicole, Wolfinger, Kay (Hrsg.)

Vorschau
  • Aktueller Blick auf Europa aus kultur- und literaturwissenschaftlicher Sicht
  • Die Frage nach der europäischen Identität und der Zukunft Europas stellt sich gegenwärtig vehement.
  • Beschwörung der ungebrochenen Faszinationskraft Europas
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05730-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieser Band zum Begriff „Europa“ beruht auf einer Tagung, die im Winter 2018 in der Carl Friedrich von Siemens Stiftung in München stattfand. Europa in seiner Vielschichtigkeit, in seinem Umbruchcharakter und seiner Faszinationskraft ist von ungebrochener Aktualität. Gleichzeitig ist die europäische Identität durch aktuelle Herausforderungen wie etwa Populismus und Erstarken des Nationalismus gefährdet. Die Beiträge der Tagung gehen der Frage nach, inwieweit die Gegenwartsliteratur und auch aktuelle Filme auf diese Umbrüche reagieren und inwieweit die Rede von einer Krise Europas oder der europäischen Integration in den Bereichen Literatur und Film wahrnehmbar ist. Im historischen Rückblick lässt sich beobachten, dass sich gerade in Destabilisierungs-, Umbruchs- und Krisenmomenten die Intensität des Europa-Diskurses verstärkt und dieser an Komplexität gewonnen hat.


Über die Autor*innen

Michaela Nicole Raß, Dr.,  ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Kay Wolfinger, Dr.,  ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.


Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05730-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Europa im Umbruch
Buchuntertitel
Identität in Politik, Literatur und Film
Herausgeber
  • Michaela Nicole Raß
  • Kay Wolfinger
Titel der Buchreihe
Abhandlungen zur Medien- und Kulturwissenschaft
Copyright
2020
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-05730-3
DOI
10.1007/978-3-476-05730-3
Softcover ISBN
978-3-476-05729-7
Buchreihen ISSN
2524-8197
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 240
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen, 9 Abbildungen in Farbe
Themen