Studien zu Kinder- und Jugendliteratur und -medien

Deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund 1900-1945

Herausgeber: Josting, P., Illies, M.A., Preis, M., Weber, A. (Hrsg.)

Vorschau
  • Kinder- und Jugendliteratur von 1900 bis 1945 in Radio, Film und Theater
  • Das Buch zum Online-Portal
  • Mit Beiträgen zu Mecki, Max und Moritz, Peter Pan, Funkheinzelmann, Feuerzangenbowle u.v.a.
  •  
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 66,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05687-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 84,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Mit der Erforschung der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur und ihrer Medienverbünde im Zeitraum von 1900 bis 1945 sowie der Erfassung sämtlicher Daten in einem Onlineportal zur Recherche und visuellen Analyse liegt ein innovativer Beitrag zur Geschichtsschreibung der Kinder- und Jugendliteratur vor. Die Einleitung gibt Auskunft über Aufnahmekriterien, zentrale Quellen, theoretische Rahmungen sowie das Spektrum der eruierten Medienverbünde. Teil I versammelt drei Überblicksartikel zu den Medien Hörfunk, Film und Theater für Kinder und Jugendliche sowie einen Beitrag zur Konzeption und Entwicklung des Onlineportals. Im zweiten Teil werden 18 ausgewählte Medienverbünde vorgestellt, sortiert in die Kategorien Pioniere erobern die neuen Medien Bühnenkinder wandern zum Rundfunk und/oder Film Märchen im Film und RundfunkKlassiker in allen MedienSchulgeschichten im Theater, Buch und auf der LeinwandVerbrechen und Skandalöses auf der LeinwandPolitisches erobert Buch und Film.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Petra Josting ist Hochschullehrerin an der Universität Bielefeld im Fach Germanistik und Direktorin der Bielefeld School of Education.

Marlene Antonia Illies ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld im Fach Germanistik.

Dr. Matthias Preis ist Akademischer Rat an der Universität Bielefeld im Fach Germanistik.

Dr. Annemarie Weber war wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt ‚Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund 1900-1945’ an der Universität Bielefeld im Fach Germanistik.

Inhaltsverzeichnis (23 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (23 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 66,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05687-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 84,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund 1900-1945
Herausgeber
  • Petra Josting
  • Marlene Antonia Illies
  • Matthias Preis
  • Annemarie Weber
Titel der Buchreihe
Studien zu Kinder- und Jugendliteratur und -medien
Buchreihen Band
3
Copyright
2020
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-05687-0
DOI
10.1007/978-3-476-05687-0
Hardcover ISBN
978-3-476-05686-3
Buchreihen ISSN
2524-8634
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 619
Anzahl der Bilder
31 schwarz-weiß Abbildungen, 36 Abbildungen in Farbe
Themen