Kindler Kompakt: Schweizer Literatur

Herausgeber: Camartin, Iso (Hrsg.)

Vorschau
  • Kompakte Information
    Gute, verständliche Einleitung
    Schöne Ausstattung

Dieses Buch kaufen

eBook 19,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05517-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Über dieses Buch

Die Kindler Kompakt Bände präsentieren in handlicher Form die 30 - 40 wichtigsten Autoren und Werke einer Literatur eines Jahrhunderts. Auf 192 Seiten werden sie vorgestellt. Dazu gibt es eine kompakte Einleitung des Herausgebers. Hier werden die Epochen verortet, die großen Linien gezogen, das Wesentliche zusammengefasst. Das alles handlich und in schöner Form, zweifarbige Gestaltung, lesbarer Satz. Schöne literarische Begleiter in allen Lebenslagen - wer Klassiker kauft, wird von Kindler Kompakt begeistert sein!

Über die Autor*innen

Dr. Iso Camartin war Professor für rätoromanische Literatur an derETH Zürich und der Universität Zürich. 2000 bis 2003 leitete er dieKulturabteilung des Schweizer Fernsehens.

Inhaltsverzeichnis (51 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (51 Kapitel)
  • Erasmus von Rotterdam

    Seiten 33-34

    Haye, Thomas (et al.)

  • Huldrych Zwingli

    Seiten 35-37

    Rublack, Hans-Christoph

  • Jean Calvin

    Seiten 38-39

    Schütz, Monika (et al.)

  • Gotthard Heidegger

    Seiten 40-41

    Wehrli, Max

  • Albrecht Von Haller

    Seiten 42-44

    Deupmann, Christoph

Dieses Buch kaufen

eBook 19,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05517-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Kindler Kompakt: Schweizer Literatur
Herausgeber
  • Iso Camartin
Copyright
2016
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-476-05517-0
DOI
10.1007/978-3-476-05517-0
Auflage
1
Seitenzahl
XXXI, 177
Themen