Patientenautonomie und informierte Einwilligung

Schlüssel und Barriere medizinischer Behandlungen

Autoren: Becker, Pia

Vorschau
  • Eine philosophische Analyse

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05022-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-04999-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Pia Becker entwirft eine Konzeption von Patientenautonomie, die sich im Gegensatz zu in der Medizinethik bisher dominierenden Konzeptionen an der grundsätzlichen Fähigkeit des Patienten zur Autonomie orientiert. Ausgangspunkt bildet die Notwendigkeit der informierten Einwilligung, die neben der Patientenautonomie vor allem auch die körperliche Integrität des Patienten schützt. Als Adäquatheitsbedingungen dienen die beiden normativen Funktionen der Patientenautonomie als Barriere und Schlüssel einer medizinischen Behandlung. Diese Konzeption von Patientenautonomie hat den Vorteil, Patienten besser vor Überforderungen zu bewahren und deren Bedarf an Unterstützungsangeboten zur Förderung der Patientenautonomie deutlicher hervorzuheben. 

Über den Autor

Pia Becker promovierte an der Universität Bielefeld und arbeitet als Gymnasiallehrerin in den Fächern Ethik und Biologie. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Medizin- und Bioethik.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-11

    Becker, Pia

  • Informierte Einwilligung als Voraussetzung medizinischer Behandlungen

    Seiten 13-81

    Becker, Pia

  • Zwei normative Funktionen der Patientenautonomie und deren Folgen für die medizinische Praxis

    Seiten 83-113

    Becker, Pia

  • Handlungsautonomie als mögliche Grundlage der Patientenautonomie

    Seiten 115-169

    Becker, Pia

  • Personale Autonomie als mögliche Grundlage der Patientenautonomie

    Seiten 171-295

    Becker, Pia

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05022-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-04999-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Patientenautonomie und informierte Einwilligung
Buchuntertitel
Schlüssel und Barriere medizinischer Behandlungen
Autoren
Copyright
2019
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-05022-9
DOI
10.1007/978-3-476-05022-9
Softcover ISBN
978-3-476-04999-5
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 319
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen