Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Bücher zu internationaler Politik oder 30€-Gutschein für eBooks in Chemie- und Biomedizin!

Jeder zählt

Was Demokratie ist und was sie sein soll

Autoren: Kipke, Roland

Vorschau
  • Wie halten wir es mir der Demokratie? Eine Antwort auf die aktuelle Diskussion!
  • Klare, knappe und verständliche Analyse
  • Grundlagen für ein bürgernahes Demokratieverständnis
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-04690-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover + eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-04689-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Demokratie? Haben wir gar nicht, sagen die einen. Funktioniert nicht, sagen andere. Wird untergehen, sagen dritte. Muss völlig umgekrempelt werden, sagen vierte. Wer hat recht? Das können wir nur sagen, wenn wir wissen, was Demokratie ist. Na klar, Wahlen, Bundestag und so weiter. Aber was bedeutet Demokratie wirklich? Was ist ihr Kern? Wie nah oder fern sind wir diesem Kern? Und vor allem: Worin liegt der Wert der Demokratie? Was muss sich ändern? Der Philosoph Roland Kipke gibt Antworten auf diese Fragen. Er räumt mit einer Fülle falscher Erwartungen auf, bringt die Demokratie auf den Punkt und entwickelt Ideen für die Zukunft – schwungvoll und verständlich. Eine glasklare Darstellung und ein leidenschaftliches Plädoyer für die Demokratie.

Über den Autor

R​oland Kipke ist promovierter Philosoph sowie Autor und Herausgeber mehrerer wissenschaftlicher Bücher. Die Frage nach Wesen und Zukunft der Demokratie treibt ihn seit langem um, das politische Geschäft hat er durch seine Arbeit im Deutschen Bundestag und in verschiedenen NGOs aus nächster Nähe erlebt. Nach akademischen Stationen an der Charité Berlin und in Tübingen forscht und lehrt er jetzt an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Neben der Demokratie befasst er sich vor allem mit Fragen der Ethik und Bioethik. Roland Kipke lebt mit seiner Familie in Tübingen.

Stimmen zum Buch

“... In sehr verständlicher,sprachlich direkter Form wendet sich Roland Kipke fundiert und differenziert dem Zustand der Demokratie aktuell zu und bietet zugleich dem Leser gehaltvoll Einblick in die "Fundamente" einer stabilen Demokratie ... Eine interessante und gehaltvolle Lektüre.” (Michael Lehmann-Pape, in: buchtips.net, 27. November 2018)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-04690-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover + eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-04689-5
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Jeder zählt
Buchuntertitel
Was Demokratie ist und was sie sein soll
Autoren
Copyright
2018
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-04690-1
DOI
10.1007/978-3-476-04690-1
Hardcover ISBN
978-3-476-04689-5
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 262
Themen