Metzler Philosophen-Lexikon

Von den Vorsokratikern bis zu den Neuen Philosophen

Herausgeber: Lutz, Bernd (Hrsg.)

Vorschau
  • Anschauliche Texte zu Leben und Werk von 360 Philosoph/innen
  • Philosophisches Denken von der Antike bis zur Gegenwart in 360 Porträts
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-01402-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die Orientierung an Philosophie und an den Grundfragen des menschlichen Weltverständnisses hat deutlich an Interesse gewonnen. Das Lexikon stellt Leben und Werk der Philosophen vor, die im Verlauf der europäischen Philosophiegeschichte auf diese Fragen bemerkenswerte Antworten gegeben haben. 360 Philosophen von der Antike bis zur Gegenwart werden in anschaulichen Porträts geschildert. Die essayartigen Texte beschreiben Lebensgeschichte und denkerische Entwicklung der einzelnen Philosophen und zeigen so den engen Bezug zwischen Welterfahrung und Weltinterpretation.

Über die Autor*innen

Bernd Lutz (geb. 1940) war Programm-Geschäftsführer eines geisteswissenschaftlichen Fachverlages, Stuttgart.

Inhaltsverzeichnis (1 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (1 Kapitel)
  • Metzler Philosophen Lexikon

    Seiten 1-778

    Lutz, Bernd

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-01402-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Metzler Philosophen-Lexikon
Buchuntertitel
Von den Vorsokratikern bis zu den Neuen Philosophen
Herausgeber
  • Bernd Lutz
Copyright
2015
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-476-01402-3
DOI
10.1007/978-3-476-01402-3
Softcover ISBN
978-3-476-02609-5
Auflage
3
Seitenzahl
VI, 794
Themen