cover

Interkulturelle Literaturwissenschaft

Eine Einführung

Autoren: Holdenried, Michaela

  • Bedeutender Teil deutschsprachiger Gegenwartsliteratur ist interkulturelle Literatur (Stanišić, Zaimoglu u.a.)
  • Abriss der Geschichte interkultureller Literatur
  • Theorie und Anwendung in Beispielanalysen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 9. November 2021
  • ISBN 978-3-476-04336-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 19,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Ein Blick auf die deutschsprachigen Literaturpreisträger/innen der letzten Jahre erhellt den hohen Stellenwert der Interkulturalität für die Gegenwartsliteratur. Dieser Band klärt die theoretischen Voraussetzungen Interkultureller Literaturwissenschaft, grenzt Interkulturalität von anderen Konzepten ab und führt anhand ausgewählter Modellanalysen die Anwendung ihrer zentralen Methoden vor. Mit einer Auswahlliste von einhundert Autor/innen wird die große Spannweite der jüngeren interkulturellen Literatur sichtbar. Im umfassenden Aufriss einer interkulturellen Literaturgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart zeigt sich diachrone Interkulturalität als eines der wichtigen Arbeitsfelder.

Über die Autor*innen

Michaela Holdenried ist Professorin für Interkulturelle Germanistik an der Universität Freiburg.

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 9. November 2021
  • ISBN 978-3-476-04336-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 19,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Services zu diesem Buch

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Interkulturelle Literaturwissenschaft
Buchuntertitel
Eine Einführung
Autoren
Copyright
2021
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-476-04336-8
DOI
10.1007/978-3-476-04336-8
Softcover ISBN
978-3-476-02556-2
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 279
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen