Tiere

Kulturwissenschaftliches Handbuch

Herausgeber: Borgards, Roland (Hrsg.)

  • Neues Forschungsparadigma, das in den letzten Jahren sprunghaft an Bedeutung gewann.
  • Tiere als Standardthema der universitären Lehre in vielen Fächern (insbesondere Literaturwissenschaften, Geschichtswissenschaften, Philosophie)
  • Enorme Präsenz der Tierfrage in den Medien (insbesondere in den Bereichen Tierschutz, Tierrechte, Veganismus, Umweltfragen, Klimawandel etc.)
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 89,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05372-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02524-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Buch

Cultural Animal Studies sind ein neuer interdisziplinärer Forschungsbereich, der sich ausgehend vom angloamerikanischen Sprachraum auch in der deutschen Wissenschaftslandschaft etabliert. Dabei handelt es sich nicht nur um ein thematisches Feld sondern um ein neues theoretisches Paradigma und um einen methodischen Zugriff (animal turn). Einerseits erscheint das Tier als eine Projektionsfläche für menschliche Vorstellungen; es ist Produkt seiner Züchtungen, seiner Experimente und seiner menschlichen Repräsentationen. Daher impliziert die Frage nach dem Tier immer zugleich auch die Frage nach dem Menschen. Andererseits werden Tiere auch als eigenständige Akteure in historischen und kulturellen Prozesse konzipiert. Das Handbuch Tiere gibt einen umfassenden Überblick über das Forschungsfeld der Cultural Animal Studies sowie über seine theoretischen und methodischen Prämissen. Es widmet sich den Tieren in Geschichte, Philosophie und Künsten und zeigt die konstitutive Bedeutung der Tiere in Mythologie, Religion und Ethnologie.

Über den Autor

Roland Borgards ist Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Universität Würzburg.

Stimmen zum Buch

“… Für die medienwissenschaftliche Beschäftigung mit Tieren deutet der Band nicht nur auf mögliche, sondern auch auf dringliche Berührungspunkte und Schnittstellen mit anderen Disziplinen. … Leser_innen erhalten konzise Überblicksdarstellungen über diskursive Formationen der Tierforschung, umfangreiche Bibliografien, umsichtige Forschungsstanddarstellungen und – am wichtigsten – anschlussfähige Ideen.” (Carlo Thielmann, in: MEDIENwissenschaft, Heft 4, 2016)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 89,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05372-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02524-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Tiere
Buchuntertitel
Kulturwissenschaftliches Handbuch
Herausgeber
  • Roland Borgards
Copyright
2016
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-476-05372-5
DOI
10.1007/978-3-476-05372-5
Hardcover ISBN
978-3-476-02524-1
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 327
Themen