Handbuch Wissenschaftsgeschichte

Herausgeber: Sommer, Marianne, Müller-Wille, Staffan, Reinhardt, Carsten (Hrsg.)

Vorschau
  • Umfassendes Handbuch zur Wissenschaftsgeschichte
  • Übergeordnete Fragen, Theorien, Praktiken, Begriffsgeschichte
  • Grundlagen der Geschichte der Wissenschaften: Räume und Epochen, Orte der Wissensproduktion
  • Im Anhang: Zeitschriften, Forschungszentren, Internet-Ressourcen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05347-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02465-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Wie sind die Wissenschaften entstanden? Wie haben sie sich entwickelt? Wissenschaftsgeschichte hat als Disziplin eine ebenso lange und bewegte Geschichte wie die wissenschaftliche Arbeit selbst. Das Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über die historische und aktuelle Wissenschaftsgeschichte in ihrer Anwendung auf alle Wissenschaftszweige, stellt die unterschiedlichen Forschungsansätze vor und führt in die Globalgeschichte der Wissenschaften ein. Betrachtet werden dabei: Räume und Epochen, Orte der Wissensproduktion, Wissenschaft und die Geschichte der modernen Welt.

Über den Autor

Marianne Sommer, Professorin am Seminar für Kulturwissenschaften und Wissenschaftsforschung, Universität Luzern; Staffan Müller-Wille, Senior Lecturer, Universität Exeter, ESRC Centre for Genomics in Society sowie dem Centre for Medical History; Carsten Reinhardt, Leiter der Chemical Heritage Foundation in Philadelphia, USA, Professor für Historische Wissenschaftsforschung, Universität Bielefeld

Stimmen zum Buch

“... Es handelt sich bei dem Handbuch um ein nützliches Informationsmittel, das allen am Wissenschaftsbetrieb Beteiligten einen guten Einblick in die historischen Dimensionen dessen liefert, was sie selbst oder Andere in den Nachbardisziplinen so machen. Denn es ist zweifellos von Interesse, sich auch einmal in andere Wissenschaften und die Bedingungen der Wissenskonstitution einzudenken, für die es in der eigenen Wissenschaft keine direkte Parallelen gibt ...” (Till Kinzel, in: Informationsmittel für Bibliotheken, informationsmittel-fuer-bibliotheken.de, 6. Januar 2019)

Inhaltsverzeichnis (31 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (31 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05347-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02465-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Wissenschaftsgeschichte
Herausgeber
  • Marianne Sommer
  • Staffan Müller-Wille
  • Carsten Reinhardt
Copyright
2017
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-476-05347-3
DOI
10.1007/978-3-476-05347-3
Hardcover ISBN
978-3-476-02465-7
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 351
Themen