Springer Cyber Weeks: IT & Informatik eBooks für je nur 7€! Jetzt sichern >>

Lexikon Neue Musik

Herausgeber: Hiekel, Jörn Peter, Utz, Christian (Hrsg.)

  • Orientierung im Dschungel widerstreitender Tendenzen
  • Der Band schließt eine Lücke der musikwissenschaftlichen Literatur
  • Unentbehrlich für alle, die sich mit der Musik des 20./21. Jahrhunderts beschäftigen
  • Lexikalischer Teil mit ca. 200 ausführlichen Artikeln
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05624-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 129,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02326-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Buch

Die Neue Musik seit 1945. Das Lexikon zeigt, jenseits von ästhetischen Wertungen, den großen Facettenreichtum der Neuen Musik. In einem breit aufgefächerten lexikalischen Teil werden die Verästelungen der neueren und neuesten Musikgeschichte umfassend erläutert: mit Sachartikeln u.a. zu Theorie, Formen und Gattungen, Instrumenten und Ensembles, Regionen, Medien, Interpretation und Aufführung. Darüber hinaus stellen namhafte Autoren in neun Essays die musikgeschichtlichen Zusammenhänge dar und reflektieren Grundfragen der Neuen Musik. Der Horizont des Bandes reicht einerseits über den europäischen Kontext, andererseits auch über den der musikalischen Avantgarde deutlich hinaus.

Über den Autor

Jörn Peter Hiekel, Professor für Musikwissenschaft und Leiter des Instituts für Neue Musik, Hochschule für Musik, Dresden sowie Vorstand des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung, Darmstadt; Dozent für Musikgeschichte und -ästhetik Hochschule der Künste, Zürich; Christian Utz, Professor für Musiktheorie/Musikanalyse, Universität für Musik und darstellende Kunst, Graz

Stimmen zum Buch

“… widmen sich auf höchst lesenswerte Weise wesentlichen Aspekten der neuen Musik ... das Buch sei hiermit nachdrücklich empfohlen.” (Burkhard Kinzler, in: Forum Musikbibliothek, Jg. 37, Heft 2, Juli 2016)
“... das Lexikon Neue Musik wird definitiv eine Pflichtlektüre für alle Musikwissenschaftler, Komponistinnen, Interpreten und Interessierte.” (Rebekka Meyer, in: Dissonance, Heft 9, 2016)


Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

  • Die Avantgarde der 1950er Jahre und ihre zentralen Diskussionen

    Mosch, Ulrich

    Seiten 3-16

  • Ein Sonderweg? Aspekte der amerikanischen Musikgeschichte im 20. und 21. Jahrhundert

    Rathert, Wolfgang

    Seiten 17-34

  • Auf der Suche nach einer befreiten Wahrnehmung. Neue Musik als Klangorganisation

    Utz, Christian

    Seiten 35-53

  • Angekommen im Hier und Jetzt? Aspekte des Weltbezogenen in der Neuen Musik

    Hiekel, Jörn Peter

    Seiten 54-76

  • ästhetische Pragmatiken analoger und digitaler Musikgestaltung im 20. und 21. Jahrhundert

    Ungeheuer, Elena

    Seiten 77-87

Dieses Buch kaufen

eBook 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-05624-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 129,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02326-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Lexikon Neue Musik
Herausgeber
  • Jörn Peter Hiekel
  • Christian Utz
Copyright
2016
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-476-05624-5
DOI
10.1007/978-3-476-05624-5
Hardcover ISBN
978-3-476-02326-1
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 686
Themen