Geschichte Lateinamerikas vom 19. bis zum 21. Jahrhundert

Quellenband

Herausgeber: Rinke, Stefan, Fischer, Georg, Schulze, Frederik (Hrsg.)

  • Vorher 19,95 - jetzt 9,95
  • Der erste Quellenband zur modernen Geschichte Lateinamerikas
  • Von den Unabhängigkeitskriegen bis heute
  • Karten, Abbildungen, Zeittafel, Auswahlbibliografie, Sach- und Personenregister
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

Softcover 9,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02296-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Lateinamerika als Brennpunkt im Zeitalter der neuen Globalisierung. Der Band präsentiert 189 zentrale Quellen zur Geschichte Lateinamerikas von 1800 bis heute in deutscher Übersetzung. Die Sammlung ermöglicht einen schnellen Zugriff auf bekannte und weniger bekannte Quellen aller Gattungen, viele davon erstmals ins Deutsche übersetzt. Die Text- und Bildquellen berücksichtigen eine Vielzahl von Ländern und machen politische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen deutlich.

Über den Autor

Stefan Rinke, Professor für Geschichte, Lateinamerika-Institut, Freie Universität Berlin; Georg Fischer und Frederik Schulze, wissenschaftliche Mitarbeiter am genannten Institut bzw. am Institut für Geschichtswissenschaft, Freie Universität Berlin

Dieses Buch kaufen

Softcover 9,95 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02296-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Geschichte Lateinamerikas vom 19. bis zum 21. Jahrhundert
Buchuntertitel
Quellenband
Herausgeber
  • Stefan Rinke
  • Georg Fischer
  • Frederik Schulze
Copyright
2009
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Softcover ISBN
978-3-476-02296-7
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 378
Themen