Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

cover

Schnittstellen der germanistischen Linguistik

Autoren: Steinbach, Markus

  • Einführung in die zentralen Disziplinen der angewandten Sprachwissenschaft
  • Mit zahlreichen Aufgaben, Tabellen und Grafiken
  • Inklusive vertiefenden Literaturhinweisen und Sachregister
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

Softcover 25,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02069-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

Die ideale Ergänzung zum Lehrbuch Einführung in die germanistische Linguistik . Der Band konzentriert sich auf die für Universität und Praxis wichtigsten Anwendungsbereiche der Sprachwissenschaft. Dazu zählen: Methoden des empirischen Arbeitens, Psycholinguistik, Zweitspracherwerb, Gebärdensprache, Variationslinguistik, Text- und Gesprächsanalyse sowie Linguistik und Literatur. Dank vieler Übungsaufgaben auch zur Vorbereitung von Seminaren und Prüfungen bestens geeignet.

Über die Autor*innen

Markus Steinbach, Akademischer Rat am Deutschen Institut, Universität Mainz

Dieses Buch kaufen

Softcover 25,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-476-02069-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Schnittstellen der germanistischen Linguistik
Autoren
Copyright
2007
Verlag
J.B. Metzler
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Softcover ISBN
978-3-476-02069-7
Auflage
1
Seitenzahl
X, 302
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.