Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

cover

Deutschland Online

Entwicklungsperspektiven der Medien- und Internetmärkte

Autoren: Holtrop, Thomas, Döpfner, Mathias, Wirtz, Bernd W.

Dieses Buch kaufen

Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-409-22531-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-01585-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Medien- und Internetmärkte bilden zentrale Bereiche der Informationsgesellschaft. Die hohe Wettbewerbsdynamik und Innovationskraft dieser Märkte und die besondere gesellschaftliche und kulturelle Relevanz der Informations- und Medienprodukte machen deren erhebliche Bedeutung aus. Die Studie "Deutschland Online" untersucht den Status quo und die Entwicklungsperspektiven für die Medien- und Internetmärkte auf einer breiten empirischen Basis. Sie zeigt dabei wichtige Entwicklungslinien und Handlungsempfehlungen für alle ökonomischen und gesellschaftlichen Gruppen und Entscheidungsträger.
"Deutschland Online" richtet sich an Unternehmer und Verantwortliche in der Internet- und Medienbranche sowie an Dozenten und Studenten der Medienwissenschaft.
Thomas Holtrop, Vorstandsvorsitzender der T-Online International AG, Darmstadt, und Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG, Bonn.
Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender und Vorstand Zeitungen, Axel Springer AG, Hamburg.
Prof. Dr. Bernd W. Wirtz, Euro Lab for Electronic Commerce & Internet Economics sowie Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung, Private Universität Witten/Herdecke.

Über die Autor*innen

Thomas Holtrop, Vorstandsvorsitzender der T-Online International AG, Darmstadt, und Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG, Bonn.
Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender und Vorstand Zeitungen, Axel Springer AG, Hamburg.
Prof. Dr. Bernd W. Wirtz, Euro Lab for Electronic Commerce & Internet Economics sowie Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung, Private Universität Witten/Herdecke.

Stimmen zum Buch

"Interessant bleibt die Lektüre des zahlenstrotzenden Werkes auch für Statistikmuffel, weil es viele Randbereiche einbezieht. [... ] Das Buch birgt [...] einiges an Erstaunlichem für Online-Profis und untermauert den tröstlichen Aspekt, dass Arbeitsplätze in den Branchen, [...] zukunftssicherer als Arbeitsplätze in anderen Branchen sind." c't, 12/2004

"Die Zusammenstellung macht anhand quantifizierter Angaben den Blick dafür frei, wie sehr das Internet bereits Lebensbereiche durchdrungen hat und was uns noch bevorsteht." net, 11/2003


Dieses Buch kaufen

Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-409-22531-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-663-01585-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Deutschland Online
Buchuntertitel
Entwicklungsperspektiven der Medien- und Internetmärkte
Autoren
Copyright
2004
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
Hardcover ISBN
978-3-409-22531-1
Softcover ISBN
978-3-663-01585-7
Auflage
2
Seitenzahl
XII, 252
Anzahl der Bilder
134 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.