Um 50% gesenkte Preise für eBooks in Medizin und Psychologie und 40% Rabatt auf Mathematik und Statistik!

Talentmarketing

Strategien für Job-Search, Selbstvermarktung und Fallmanagement

Autoren: Egle, Franz, Bens, Hans Walter

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-88898-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-409-21748-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft gewinnt die Stärkung der Eigenverantwortung des Arbeitsuchenden neben beruflicher Flexibilität und regionaler Mobilität zunehmend an Bedeutung. Mit einer individuellen Selbstvermarktungsstrategie werden Fertigkeiten, Wissen, übertragbare Fähigkeiten und Talente aktiviert. Für das neue Fallmanagement bei Arbeitsagenturen, Kommunen und Landkreisen ist Talentmarketing ein wichtiger und integrativer Bestandteil. Franz Egle und Walter Bens präsentieren in ihrem Lehrbuch eine vielfach erprobte Methode des "Talentmarketing". Arbeitsuchende können mit der engpasskonzentrierten Strategie (EKS) und einer Zielgruppenkurzbewerbung (ZKB) ihr Bewerbungsprofil entscheidend verbessern.

Die zweite, erweiterte Auflage des Buches enthält folgende neue Inhalte:
· die aktuellen Reformen am Arbeitsmarkt auf der Grundlage der Hartz-Gesetze,
· das innovative internet- und telefonbasierte Arbeitsvermittlungstool sowie
· die Kompetenzbilanzierung als Grundlage der Selbstvermarktungsstrategie.

"Talentmarketing" wendet sich an Fallmanager und Vermittler in den Agenturen für Arbeit sowie bei ihren Systempartnern, an Studenten und Dozenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft mit dem Schwerpunkt Arbeitsmarkt und an Dozenten von Aus- und Weiterbildungsunternehmen. Es wendet sich ferner an Arbeitsuchende, die ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Talente zu einem attraktiven Bewerberangebot bündeln wollen.

Prof. Dr. Franz Egle lehrt Arbeitsmarktpolitik an der FH-Arbeit der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim. Er hat an der Zielkonzeption für die neuen Job Center und deren Vermittlungsstrategien mitgewirkt und führt Seminare über neue Job-Search-Strategien im In- und Ausland durch.

Walter Bens, Diplom-Verwaltungs-wirt, lehrt Arbeitsvermittlung an der FH-Arbeit der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim und leitet seit mehreren Jahren Seminare zum Thema Selbstvermarktung.


Über den Autor

Professor Dr. Franz Egle lehrt Arbeitsmarktpolitik und Statistik an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Arbeitsverwaltung, in Mannheim und ist Akademischer Direktor einer internationalen Business School in Mannheim und Stuttgart. Mehrere Jahre war er beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit tätig.
Hans Walter Bens ist Dozent für Arbeitsvermittlung und Arbeitsberatung an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Arbeitsverwaltung, Mannheim und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Alternativen zur reaktiven Arbeitsuche. In Seminaren trainiert er seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte im Personal- und Bildungsbereich.

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-322-88898-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-409-21748-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Talentmarketing
Buchuntertitel
Strategien für Job-Search, Selbstvermarktung und Fallmanagement
Autoren
Copyright
2004
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-88898-3
DOI
10.1007/978-3-322-88898-3
Softcover ISBN
978-3-409-21748-4
Auflage
2
Seitenzahl
XXVIII, 352
Themen