Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Creationism and Anti-Creationism in the United States

A Sociology of Conflict

Autoren: Kaden, Tom

Vorschau
  • Is the first to map the professional creationist scene in the United States using social theory
  • Considers professional anti-creationism in the United States
  • Pays systematic attention to the interplay between creationists and anti-creationists
  •  
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 64,19 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-99380-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 80,24 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-99379-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 80,24 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-030-07596-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

This book deals with professional creationist and anti-creationist organizations in America, and describes how the “conflict between science and religion” is the result of the interaction between these two groups. It retraces their history from the 1960s onwards, and identifies crucial turning points that led to new forms of creationism and anti-creationism. It explains their strategies, labels and arguments as effects of this history and structure. Taking a field theoretical approach, the book avoids problems of prior creationism research, making it possible to identify the mechanisms through which creationism generates new strategies, arguments, and media output. The field model is used as an interpretive tool to make sense of some of the most important creationist and anti-creationist publications and media statements.

Über die Autor*innen

Tom Kaden is Research Affiliate at the Institute of Sociology at the University of Bayreuth, Germany

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 64,19 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-99380-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 80,24 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-99379-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 80,24 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-030-07596-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Creationism and Anti-Creationism in the United States
Buchuntertitel
A Sociology of Conflict
Autoren
Copyright
2019
Verlag
Springer International Publishing
Copyright Inhaber
Springer Nature Switzerland AG
eBook ISBN
978-3-319-99380-5
DOI
10.1007/978-3-319-99380-5
Hardcover ISBN
978-3-319-99379-9
Softcover ISBN
978-3-030-07596-5
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 205
Anzahl der Bilder
11 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Original German edition published by Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2015
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.