Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis

Die Bildpädagogik Otto Neuraths

Methodische Prinzipien der Darstellung von Wissen

Authors: Groß, Angélique

  • Erläutert den Bildungsbegriff Otto Neuraths
  • Beschreibt detailliert die Genese der Neurath’schen Bildpädagogik
  • Analysiert markante Phasen des Entstehungsprozesses. Erläutert elementare Prinzipien und Strukturen, die das Alleinstellungsmerkmal dieser Bildpädagogik ausmachen
  • Arbeitet die Relevanz der Bildpädagogik Otto Neuraths für die Erziehungswissenschaften und ihre Auswirkungen auf die pädagogische Praxis heraus
see more benefits

Buy this book

eBook 69,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-319-16316-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 87,46 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-319-16315-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

In den 20er Jahren entwarf der Soziologe und Ökonom Otto Neurath eine Bildsprache für die Wissensvermittlung, die er nach seiner Emigration zu einer umfassenden Bildpädagogik weiterentwickelte. Diese „Wiener Methode der Bildstatistik“ – später als ISOTYPE (International System Of TYpographic Picture Education) international beachtet –, ihre Relevanz für die Erziehungswissenschaften und ihre Auswirkungen auf die pädagogische Praxis stehen im Mittelpunkt des Buches.

Im ersten Teil beleuchtet die Autorin den historischen Kontext. Sie geht der Frage nach, inwieweit das Visualisierungskonzept Otto Neuraths in der Wissenschaftlichen Weltauffassung des Wiener Kreises und in seinem Bildungskonzept verwurzelt war. Darauf aufbauend beschreibt sie im Detail die Genese dieser von Humanismus und Wissenschaftlichkeit geprägten Visualisierungsmethode anhand einzelner Phasen und Themenschwerpunkte und analysiert Neuraths Experimente mit Abstraktion, Verzicht auf Sprache und Eindeutigkeit. Im dritten Teil wird Neuraths Bildpädagogik als vermittlungsmethodisches Phänomen betrachtet. Am Beispiel des ISOTYPE arbeitet die Autorin normative Prinzipien sowie methodische Prinzipien heraus, die sich aus den Neurath‘schen Konstruktionsregeln ergeben. Diese Prinzipien fügen sich zu einer ganz eigenen Struktur und zeigen sich als Alleinstellungsmerkmal der Bildpädagogik von Otto Neurath.

Das Buch wendet sich an Erziehungswissenschaftler, Bildungs- und Wissenschaftstheoretiker ebenso wie an Museumspädagogen, Grafiker und Architekten, aber auch an Historiker und Soziologen.

Table of contents (6 chapters)

  • Einleitung. Die Methode als Gegenstand pädagogischer Profession

    Groß, Angélique

    Pages 1-14

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Warum Bildpädagogik? Die Wissenschaftliche Weltauffassung

    Groß, Angélique

    Pages 15-89

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Die Praxis der Bildpädagogik. Die Genese des Isotype

    Groß, Angélique

    Pages 91-224

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Das konzeptionelle Gefüge der Bildpädagogik

    Groß, Angélique

    Pages 225-262

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Schlussbemerkung. Die Methode als Gegenstand pädagogischer Disziplin

    Groß, Angélique

    Pages 263-280

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 69,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-319-16316-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 87,46 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-319-16315-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Bildpädagogik Otto Neuraths
Book Subtitle
Methodische Prinzipien der Darstellung von Wissen
Authors
Series Title
Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis
Series Volume
21
Copyright
2015
Publisher
Springer International Publishing
Copyright Holder
Springer International Publishing Switzerland
eBook ISBN
978-3-319-16316-1
DOI
10.1007/978-3-319-16316-1
Hardcover ISBN
978-3-319-16315-4
Series ISSN
2363-5118
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 288
Number of Illustrations and Tables
116 b/w illustrations
Topics