Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Pharmaceutical Prices in the 21st Century

Herausgeber: Babar, Zaheer-Ud-Din (Ed.)

Vorschau
  • Provides overview of the global pharmaceutical pricing policies
  • Covers pharmaceutical pricing strategies in 19 countries
  • Provides specific chapters on value-based pricing,  innovation, prices and the pharmaceutical industry and the link between pharmaceutical policy and pricing
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 106,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-12169-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-12168-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-35009-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

This book provides an overview of the global pharmaceutical pricing policies. Medicines use is increasing globally with the increase in resistant microbes, emergence of new treatments, and because of awareness among consumers. This has resulted in increased drug expenditures globally. As the pharmaceutical market is expanding, a variety of pharmaceutical pricing strategies and policies have been employed by drug companies, state organizations and pharmaceutical pricing authorities.

Stimmen zum Buch

“This book is a collection of national case studies about pharmaceutical pricing policy. … this book offers a wealth of examples to consider, especially for low- and middle-income countries that are in the process of changing or establishing health insurance programs. Having a consolidated reference source, such as this book, for academics interested in the field of policy analysis will obviously be very useful.” (Suzanne Rose Hill, PharmacoEconomics, Vol. 34 (3), March, 2016)


Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 106,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-12169-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-12168-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-319-35009-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Pharmaceutical Prices in the 21st Century
Herausgeber
  • Zaheer-Ud-Din Babar
Copyright
2015
Verlag
ADIS
Copyright Inhaber
Springer International Publishing Switzerland
eBook ISBN
978-3-319-12169-7
DOI
10.1007/978-3-319-12169-7
Hardcover ISBN
978-3-319-12168-0
Softcover ISBN
978-3-319-35009-7
Auflage
1
Seitenzahl
X, 411
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen, 34 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.